Technischer Kundendienst

Anwendungstechniker

Technische Kundenbetreuung Für die fachliche Behebung von Beschwerden sind die Beschäftigten im Bereich des Technik-Kundendienstes / die Beschäftigten im Technik-Kundendienst zuständig. Die Reparatur kann entweder im Herstellerwerk oder vor Ort bei Ihnen durchgeführt werden. Leichtgängige Konsumgüter werden in der Regelfall im Betrieb oder in der Werkstätte instandgesetzt, bei großen Apparaten und Systemen kommt der Service-Techniker zum Verbrauch.

Mit der Lieferung des Produktes beginnen die Arbeiten des Kundenservices. Im Falle von Grossanlagen nimmt der Anwendungstechniker oft die Leitung des Projekts mit der behördlichen Abnahme an den Auftraggeber und damit mit dem Start der Gewährleistungsfrist wahr. Hier ist der Wechsel zu den Instandhaltungsingenieuren teilweise reibungslos. Bei den Mitarbeitern im Bereich des kaufmännischen Kundendiensts handelt es sich nahezu immer um eine kaufmännische Ausbildung, seltener um einen Hochschulabschluss.

Bei Akademikern sind diese häufiger bei Instandhaltungsingenieuren zu beobachten.

Auszubildende Fachkraft Technischer Kundenservice BP (Weiterbildung)

Aus diesem Grund freuen sich die Firmen, einen Spezialisten für den technischen Kundenservice zu haben. Für unsere Auftraggeber sind sie ein wichtiger Ansprechpartner, wenn es darum geht, Geräte, Einrichtungen und Einrichtungen in den Verkehr zu bringen, sie zu pflegen, zu modifizieren, zu regenerieren oder zu rekonstruieren. Der technische Kundendienst/Service von Spezialisten erkennt schnell, wo der Defekt ist, woher sie die Teile beziehen können, wann sie angeliefert und installiert werden können und wie viel es den Verbraucher kostet.

Der Technische Kundendienst des Fachbereichs erhält Schadenberichte, plant und organisiert den Personaleinsatz, berechnet, budgetiert und bearbeitet Angebote. Mit ihrem Rundum-Service sichern sie eine lange Nutzungsdauer der Technik und damit einen reibungslosen Produktionsablauf.

Technische Kundenbetreuung für den Maschinenbau und Anlagenbau

Egal ob direkt vorort, per Remote-Support oder per Webapp. Von der Montage über die Prüfung und Instandhaltung bis hin zur Instandsetzung Ihrer Systeme können Sie auf einen kompetenten Service blicken. Mit mehr als 1.600 Service-Technikern auf der ganzen Welt können Sie auf den besten Service vor Ihrer Haustür blicken. Sichern Sie sich die ständige hohe Einsatzbereitschaft Ihrer Maschine: Mit Ferndiensten können Sie von diversen Funktionalitäten mit Fernsteuerung und damit ohne Einsatz vor vor Ort auskommen.

Egal ob es darum geht, technische Probleme zu beseitigen oder Sie bei einem Problem zu begleiten - die Fachkompetenz unserer Service-Experten auf der ganzen Welt macht sich für Sie bezahlt. Im Störungsfall unterstützt Sie der Servicetechniker per Fernzugriff. Mit dem Visual Online Unterstützung können Sie Bild-, Ton- und Video-Dateien komfortabel über eine Anwendung mit dem Technical Supportbereich austauschen.

Der Konzern ist mit rund 70 Tochterunternehmen in nahezu allen osteuropäischen Staaten, Nord- und Südamerika sowie Asien präsent.

Mehr zum Thema