Test Wd my Cloud

Testen Sie meine Cloud

Die Systemtests beginnen mit dem Durchsuchen der My Cloud. Die WD My Cloud im Test: Die Cloud zu Hause Gemeinsam mit unseren Dienstanbietern wollen wir unsere Website so nutzerfreundlich wie möglich machen und verwenden daher auf unserer Website Cookies und Pseudonymanalyseverfahren. Darüber hinaus wollen wir und unsere Dienstanbieter die Zugriffe auf unsere Website erfassen und bewerten, um unsere Website Ihren Bedürfnissen bestmöglich anpassen zu können und Ihnen auf unserer Website sowie auf Websites in vernetzten Werbe-Netzwerken so attraktive wie möglich zu präsentieren.

Mit der weiteren Benutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Plätzchen zu. Für weitere Auskünfte, einschließlich der Möglichkeit, die Verwendung von Plätzchen zu deaktivieren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Die WD My Cloud EX2 Ultra NAS Server von My Cloud

Weitere Möglichkeiten bei eBay: Erkunden Sie jetzt die NAS-Server bei Ebay! Fernzugriff: Das WD-Label ist der Name der amerikanischen West-Ditigal-Comp. mit Hauptsitz in Irvine, Kalifornien. Urspruenglich entwickelt West Digital die ersten Festplattensteuerungen. Die Gruppe stellt neben den Laufwerken auch andere Datenträger wie Memory-Sticks und SSDs her. Festplattenkontroller, integrierte und zusätzliche Laufwerke, Mainstream-Laufwerke, Speicherkartenleser, Memorycards und Speicherstäbchen, Harddisks für NAS-Speicher, NAS-Systeme.

Die MyBook-Modelle sind bei der Verwendung externer Laufwerke sehr beliebt, zumal sie wie ein Bücherregal aufbewahrt werden können. Auch die hier präsentierte WD My Cloud EX2 Ultra WDBVBZ000000NCH-EESN baut auf diesem Design auf: das Server-Gehäuse, ein Netzgerät, eine Bedienhandbue..... Die oben genannten NAS-Systeme von West Digital werden als leeres Gehäuse verkauft, aber auch mit Harddisk ausgestattete Geräte werden in den Geschäften vorzufinden sein.

Haben Sie eine oder zwei hinreichend große Harddisks gekauft, können diese in den NAS-Server eingelassen werden. In einen Kunststoffschaft, der später den elektronischen Anschluss an den innenliegenden Regler herstellt, werden die Harddisks eingesteckt. Dabei werden die Laufwerke über eine Metallhalterung geführt. Nachdem Sie das Amin-Konto und ein Passwort definiert haben, ist das Programm innerhalb kurzer Zeit startklar.

Mit der Cloud-Schnittstelle können Sie nun auf Ihre Daten, Filme, Musik- und Fotodateien sowie auf Ihre Bilder und Grafiken aus der Cloud mitverfolgen. Um einerseits Cloud-Speicher rasch anzubieten und andererseits über die andere IP-Adresse Feinanpassungen vorzunehmen, hat West Digital daher zwei verschiedene Anschriften zur Verfügung gestellt. Das WD My Cloud EX2 Ultra WDBVBZZ000000NCH-EESN ist dann betriebsbereit.

Der WD My Cloud EX2 Ultra WDBVBZZ000000NCH-EESN wurde 2016 in einem runden Kunststoffkoffer mit Klavierlack-Oberfläche aufbereitet. So können Sie diesen NAS-Server ganz einfach in einem Bücherregal unterbringen. Eine Steckdose zu suchen. Die Größe des Gerätes beträgt 9,9 x 15,7 x 16,5 cm (B x T x H) und das Gewicht ohne Festplatte rund 800 Gramm.

Bis zu zwei 3,5-Zoll-Festplatten mit einer Kapazität von insgesamt 20 Terabyte können eingebaut werden. Es wird die serielle Festplatte des seriellen Festplatten-Interfaces des Typs CTA-600 unterstüzt. Der Dual-Core Prozessor des Typs ARMADA 385 von W. A. M. A. ARMADA mit 1,3GHz Taktfrequenz und zwei Rechenkernen verfügt über eine gute Rechenleistung. WD My Cloud EX2 Ultra funktioniert mit den Betriebssystemen Windows und Mac OS.

Mit WD SmartWare Pro können Sie Ihre wichtigen Informationen auf den beiden eingebauten Laufwerken mit Unterstützung von ÜBERFALL 0 und 1 und JBOD abspeichern.

Der WD My Cloud EX2 Ultra wurde wie viele andere NAS-Server von externen Prüfinstituten getestet. So überzeugte zum Beispiel in einem praktischen Test auch die neue Oberflächengestaltung. Interessanterweise ist diese Form der Administration in erster Linie die Cloud-Kommunikation. Der Vorteil ist, dass Sie Ihre Daten, Bilder, Videos auf Ihrem NAS nicht nur speichern können, sondern auch mobil mit der My Cloud App darauf zugreifen werden.

Die WD My Cloud EX2 Ultra bietet im Vergleich zum Testsieger nur wenige RAID-Modi. Dies liegt daran, dass nur max. 2 Harddisks in das Gesamtsystem integriert werden können. Wenn Sie möchten, können Sie viele weitere Anwendungen von West Digital und anderen Anbietern downloaden und unter der üblichen My Cloud OS 3-Benutzeroberfläche ausführen.

Auch andere Cloud-Systeme wie z. B. Diropbox, DirectDrive oder Google-Drive können genutzt werden. Die einzige kleine Kritik war, dass das Gerät keinen Ein-/Ausschalter und ein etwas höheres Laufgeräusch hatte. WD My Cloud EX2 Ultra überzeugt jedoch durch ausreichende Funktionalitäten für den Privatanwender und eine einfache Handhabung.

Bei der Wahl des WD My Cloud EX2 Ultra ist es empfehlenswert, mindestens ein großes TB-Laufwerk zu bestell. Im Idealfall arbeitet das Gerät jedoch mit zwei großen Harddisks. Dieser NAS ist auch mit unterschiedlichen Harddisk-Konfigurationen erhältlich, aber West Digital verlässt sich auf seine eigenen Harddisk-Modelle.

Mehr zum Thema