Ticket system microsoft

Fahrscheinsystem Microsoft

wird über ein selbst entwickeltes Ticketsystem auf einem Microsoft Sharepoint Server realisiert. Auf dieser Seite sehen Sie, wer das Ticket im Support-Team übernimmt. Managementberatung für die Digitalisierung von Unternehmen Mehr und mehr Firmen setzen Microsoft Office365 und dessen SharePoint Online als Basis für Prozessfunktionen ein. Ein Helpdesk oder Requirements Management, das die Vorteile der Zentralverwaltung mit der einfachsten Bedienbarkeit für den Benutzer verbindet. Benutzer können ganz unkompliziert per E-Mail mit dem Kundendienst in Kontakt treten, ohne sich anzumelden oder zu registrieren.

Die E-Mails werden automatisiert im internen Ticket-System gespeichert, bekommen eine einmalige Identifizierungsnummer und können während der gesamten E-Mail-Kommunikation mit einem Benutzer direkt und direkt eingesehen werden. Dadurch werden Sie bei der Einhaltung von Service Level Agreements effektiv durchgesetzt. LTRS365 ist daher nicht nur für interne Dienstleistungsunternehmen geeignet, sondern auch für alle Firmen und Dienstleistungsunternehmen, die sich um die Betreuung externer Abnehmer und die professionelle Organisation von Verbraucheranfragen bemühen.

Registrierte Benutzer können ein Internetformular und ein Benutzerportal zur Erstellung eigener Abfragen und zur Anzeige des Bearbeitungsstandes von offenen Abfragen/Tickets verwenden, und zwar unmittelbar in Office 365. Der Benutzer kann auch über das Kontaktformular mit Ihrem Support/Ihrem Service in Verbindung treten. Ticketverarbeiter haben über ein Agentenportal immer den Überblick über eingehende Anforderungen und können mit dem Benutzer über die Klassifizierung, Bearbeitung und Kommunikation von Anfragen nachgehen.

Abhängig von der Funktion des Agenten oder dem Status des Ticket können die möglichen Maßnahmen festgelegt werden, und es kann auch eine grössere Support-Organisation mit Dispatchern und/oder Umverteilung der Ticketverantwortung innerhalb des Team aufgebaut werden. Ticket-Handler können jede Klassifizierung durchführen, die zugehörigen Formen können über einen praktischen Formulardesigner angepasst werden, und weitere für Ihr Haus wichtige Konfigurationen können über weitere SharePoint-Spalten komfortabel konfiguriert werden.

Zusätzlich zu den in SharePoint eingebauten Optionen zum Klassifizieren, Filtern und Auswerten von Anfragen sind graphische Berichte verfügbar, mit denen ein Helpdesk-Dashboard implementiert werden kann und die es erlauben, Anfragen grafisch nach unterschiedlichen Kriterien anzuzeigen. Die Softwarelösung für Office-365 und SharePoint Online bietet Ihnen nicht nur ein kompetentes Ticket-Management- oder Helpdesk-System, sondern auch eine unkomplizierte Anbindung weiterer Prozess-Lösungen und E/As.

Damit ist die automatische Übernahme von Debitorenstammdaten aus einem ERP-System ebenso einfach wie z.B. die Zuweisung bestehender Servicevereinbarungen, die in einem Vertragsmanagementsystem gemanagt werden. Die Lösung ist sowohl für sehr kleine Serviceunternehmen als auch für große Serviceabteilungen mit eigener Unternehmensstruktur geeignet, die über das Berechtigungs- und Rollen-System SharePoint Online aufgebaut werden können.

Gern stellen wir Ihnen das Produkt vor, arrangieren einen Live-Übertragung stermin und stellen Ihnen es vor.

Auch interessant

Mehr zum Thema