Ticketsystem Kundenservice

Kundenservice des Ticketsystems

Über die E-Mail-to-Ticket-Funktion laufen Ihre Tickets strukturiert in das Ticketsystem ein und können hier einfach bearbeitet werden. Erhalten Sie Tipps für Ihren IT-Support & verschaffen Sie sich einen Überblick über die Ticketverarbeitung.

Ticket-System für professionelle Kundenbetreuung

Sie können Ihren Kundinnen und Kunde auch zu jeder Zeit Statusnachrichten über den Bearbeitungsstand senden. Ergänzend zum Baustein "Transaktionsmanagement und CRM" sind Ihnen während der Ticketbearbeitung alle wichtigen Kundendaten, die vollständige Historie der Kundschaft sowie Details zu abgeschlossenen oder geöffneten Transaktionen unmittelbar zugänglich. Die komfortable Ticket-Systematik ist vor allem auf den automatischen und halbautomatischen Versandt von Mails aus den Prozessen ausgerichtet.

Praktisch wäre z.B., dass das Ticketsystem, sobald eine neue Anfrage eines Kunden eingegangen ist, aus dem Prozess heraus eine Antwortnachricht mit einer Losnummer sendet und zuvor definierte Textbausteine für den Inhalt verwendet. Sie können auch verschiedene Mailadressen eingeben und im Zusammenhang mit der Art des Prozesses bestimmen, welche Nachrichten automatisiert versendet werden sollen oder ob zuerst nur der Mailclient mit der fertigen Nachricht angezeigt werden soll, damit Sie weitere Informationen verändern oder hinzufügen können.

Auf diese Weise ist der Auftraggeber über den Stand seiner Anfragen stets übersichtlich auf dem Laufenden. Zusammen mit den vielen Optionen aus dem Prozessmanagement, wie z.B. der Prioritätsvergabe und der Festlegung eines Fälligkeitstermins, ergibt sich ein eleganter, vollständiger Kundenservice, der nicht nur die langfristige Zufriedenheit der Kunden, sondern auch eine klare und nachhaltige Kundentreue gewährleistet.

Das Prozessmanagement ermöglicht es Ihnen, Ihre Abläufe zu managen.

Entscheidend ist neben Kosten und Leistung eine Fülle von weiteren Aspekten, ob ein Auftraggeber dem Betrieb die Treue hält oder nicht. Gerade der Servicebereich ist ein wesentlicher Bestandteil der Kundentreue. Weil Sie die besten Ergebnisse erzielen können, das bestmögliche Produkt, das bestmögliche Produktmarketing oder die bestmögliche Kundenbetreuung, aber wenn Ihr Betrieb nicht in der Lage ist, den Dienst zu erbringen, den Ihre Kundschaft erwartet, haben Sie ein Nachteil.

Zur Lösung dieses Problems dient ein CRM mit Ticketsystem. Das Kundenbeziehungsmanagement stellt dafür unterschiedliche Lösungsansätze zur Verfügung. So werden die Prozesse transparent, können abteilungsübergreifend bewertet und gesteuert werden. So erhält jedes einzelne Objekt einen Bearbeitungsstatus und jeder kann den Bearbeitungsstatus auf einen Blick nachvollziehen. Stellen Sie sich die Frage, wie viel Zeit Ihr Mitarbeiterteam für Kundendienstaktivitäten aufgewendet hat und was es damit ausgibt. Dies gilt sowohl für Umsatzeinbußen als auch für erhöhte Ausgaben.

Damit steigert der CIC nicht nur die Kundenloyalität, sondern senkt auch die Einsparungen. Integrieren Sie den Verbraucher in Ihr CRM-Ticketing-System! Wenn Sie versuchen, einen bestimmten Käufer zurückzugewinnen, erhalten Sie das von ihm erworbene Gerät nicht zurück.

Auch interessant

Mehr zum Thema