Tickettool

Tool für Tickets

Zur Erhöhung der Transparenz für Sie als Anwender bietet das IT-Center eine Weboberfläche zum Ticket-Tool. visoma tickets ist das bewährte deutsche Ticket-Tool für jeden IT-Dienstleister und Managed Services Provider. Das TicketTool ist ein Plugin für die Eventmanagement-Lösung.

Überblick über die

Verkaufe deine Veranstaltungen und Eintrittskarten auf deiner Website! Legen Sie Ihre Eintrittskarten im Voraus ab, meiden Sie künftig unentgeltliche No Shows bei Ihren Veranstaltungen und Warteschlangen von Gästen an Ihren Registrierkassen. Über den eigenen Ticket-Shop können Ihre Kundinnen und Kunden im Internet die gesuchten Lose aussuchen, gleich zahlen und zu Hausdrucken.

Egal ob Krim-Dinner, Event, Silvesterparty oder gar Ihr Sonntags-Brunch - verkaufe deine Veranstaltungen im Voraus, stärke deinen Direktverkauf, vereinfache deine Eventorganisation und erziele einen gewinnbringenden Zusatzumsatz! Verkaufst du Eintrittskarten zusätzlich zu den geplanten Veranstaltungen? Intelligente Smartphone-Apps und Interfaces zu den Drehtüren Ihres Zugangskontrollsystems erlauben es Ihren Kundinnen und Kunden, das bereits erworbene und zeitlich variabel einzulösende Billett ohne Wartezeit an Ihren Kassierern mitzunehmen.

Startseite - Ticket Portal - Zusammenfluss

Um die an das IT-Center gerichteten Anforderungen zu bearbeiten, verfügt das IT-Center seit Mitte 2011 über ein IT-Service-Management-Tool. Die Anforderungen werden als "Tickets" bezeichnet und durch eine einzigartige Ticket-Nummer identifiziert. Zur Erhöhung der Übersichtlichkeit für Sie als Anwender stellt das IT-Center eine Weboberfläche zum Ticket-Tool zur Verfügung.

Sie haben über diese Oberfläche die Möglickeit, sich einen Überblick über Ihre Anliegen zu verschaffen und neue Anliegen zu erzeugen und auf vorhandene Anliegen zu reagie. Ihr Nutzen: Über diese Portal-Lösung können Sie den Ist-Zustand Ihrer Anforderungen an das IT-Center bequem anzeigen und steuern, so dass auch die Suche in Ihrem E-Mail-Posteingang nicht mehr erforderlich ist.

Informationen zu den per E-Mail geöffneten Anfragen: Studierende: Abfragen, die Sie über Ihre im Self-Service gespeicherte Kontakt-E-Mail-Adresse geöffnet haben, werden im Internet aufbereitet. Anforderungen, die Sie über Ihre im CAMPUS gespeicherte E-Mail-Adresse geöffnet haben, werden Ihnen im Internet angezeigt.

Hotline und Ticket-Tool

Mit Hilfe eines Helpdesk-Systems können Sie die Fehlerbehandlung verkürzen, Stillstandszeiten für sich und Ihre Kundinnen und Servicekunden reduzieren und damit die Zufriedenheit Ihrer Kundinnen und Servicekunden erhöhen. Die Hauptmaßnahme zur Schnelligkeit der Fehlerbehandlung besteht darin, dass Support-Anfragen (Tickets) an den auf das jeweilige Fachgebiet spezialisierten Sachbearbeiter gesendet werden. Über eine auf Ihre Firmenstruktur oder die Ihres Auftraggebers zugeschnittene Klassifizierung können Sie die Störmeldung automatisch einem oder mehreren potenziellen Agenten zuordnen, die über das neue erhaltene Abonnement per Mail an über mitbekommen.

Die Transaktionsverarbeitung auf workflowgestützte gewährleistet Ihnen auch, dass keine Requests ausfallen. Eine gesamtheitliche Helpdesk-Lösung sollte Ihnen jedoch nicht nur bei der Distribution von Unterstützungsanfragen unterstützen, sondern auch bei der Lösungsfindung helfen. Das kann mit Hilfe einer Wissensdatenbank erfolgen, in der alle bereits gelösten Problemfälle nach gewissen Merkmalen gespeichert sind und über eine Recherchefunktion ermittelt werden kann.

Darüber hinaus können Ihnen vielfältige Auswertungsmöglichkeiten helfen, besonders auffällige Störungsquellen und Einsparpotenziale aufzuspüren. Darüber können Sie auch die einzelnen Konfigurationsmöglichkeiten dieser Applikationen nutzen, um andere Abläufe bei der Ticketverarbeitung abzubilden. Inwiefern unsere Kundinnen und Servicekunden bereits von einem solchen Ticket-Tool profitiert haben, können Sie in der nachfolgenden Referenz lesen.

Mehr zum Thema