Total Network Inventory

Gesamte Netzwerkinventur

Welche Meinungen haben die Benutzer über Total Network Inventory? Lesen Sie Benutzerbewertungen, Preis- und Funktionsinformationen aus dem Total Network Inventory. Gesamtnetzwerkinventarisierung 3 erwerben. Sind Sie ein MSP/ITSP ( "Managed Services" oder "IT Services Provider"), können Sie diese Nutzungslizenz nutzen, um die Rechner Ihrer neuen und bestehenden Kunden zu erfassen. Und was ist ein Ast?

Bei einem Node handelt es sich um einen Rechner, Bediener, Netzwerkdrucker, Fräser oder ein anderes Netzwerkgerät mit einer IPAdresse. In Verbindung mit einer Mehrplatzlizenz können Sie die vorgegebene Knotenanzahl pro Kunden nachvollziehen.

Bei der Verwendung des Programms können Sie Ihrem Arbeitsspeicher manuell angepasste Anhänge hinzufügen. In diesem Fall können Sie die Anhänge wie folgt ergänzen. Sie gelten NICHT als Teilnehmer, so dass Sie eine beliebige Anzahl von Teilnehmern haben können.

Gesamtnetzwerk-Bestand

Gesamtnetzwerkinventur bietet leistungsstarke Tools für die Softwareinventur und das Lizenzmanagement. Die Ordinatoren und Server unter Windows, OS X, Linux, FreeBSD und ESX/ESXi können ohne vorinstallierte Agenten gescannt werden. Sie können einzelne Knoten, Netzwerkadressbereiche oder die Struktur des aktiven Verzeichnisses scannen. Stockage - Lege einen normalen Ordner auf deiner Festplatte.

Sie können diese Dateien ganz einfach auf einen anderen Speicherplatz verschieben oder sichern. In dem Dossier können Sie den Speicherordner von anderen Computern aus verwenden. Comptability - Fügen Sie Notizen, Inventarnummern und zusätzlichen Texten sowie Preis- und Datumsfelder an Ihre Computer an. Lesen Sie die Ergebnisse Ihrer Bestandsanalyse per E-Mail, FTP oder von einer Netzwerkfreigabe.

Eine Lösung für PC-Audit und Software-Inventarisierung. Eine Lizenz gewährt Ihnen das nicht ausschließliche Recht, eine Kopie dieses Produkts zu installieren und zu verwenden, um eine bestimmte Anzahl von Computern und Netzwerkgeräten zu inventarisieren, die sich überall auf der Welt befinden.

Gesamte Netzwerkinventur im Testbetrieb

Während Total Network Inventory beim Überprüfen auf die Unterstützung von Agents angewiesen ist, da Agents nicht auf Remote-Geräten installiert werden müssen, sondern während des Prozesses mitgerissen werden. Der Arbeitsaufwand des Administrators ist jedoch nicht größer als der der agentenlosen Wettbewerber. Auf der linken Seite befindet sich eine Sidebar, die die Netzwerkbaumstruktur darstellt, auf der rechten Seite eine zweite die vorhandenen Datenbankkategorien.

Gesamtnetzwerkinventar: Mit vielen kleinen Tipps verschafft das Werkzeug den Überblick im umfassenden Datenbestand. Der Typ der im Anzeigebereich angezeigten Daten wird durch Registerkarten in einer Menüleiste darüber bestimmt. Diese Registerkarten lauten "Scanner", "Viewer und Berichte", "Tabellenberichte", "Softwareinventar", "Change Log" und "Edit". Mit Ausnahme von "Scanner" und "Softwareinventar" arbeiten sie immer nach dem gleichen Schema: Die rechten Hinweise werden auf der linken Seite auf die mittig markierten Vorrichtungen angewendet und münden in das entsprechende Display.

"Mit " Scannen " können Sie die Scanparameter einrichten, Anmeldeberechtigungen festlegen, Scans über den Task-Planer automatisch durchführen und Ad-hoc-Scans auslösen. Dahinter verbirgt sich das Lizenzmanagement.

Auch interessant

Mehr zum Thema