Unterschied Inventur und Inventar

Differenz Inventur und Inventur

In der Inventarliste werden die Ergebnisse der Inventur aufgelistet. Worin besteht der Unterschied zwischen Kapital und Vermögen? Worin besteht der Unterschied zwischen Bestand und Bestand? LUFTFAHRT (BWL)

Hallo! Also: In BwL haben wir nur Inventar und Inventar. Für mich klingen Inventar und Inventar genau gleich..... Doch was ist der Unterschied zwischen Inventar und Inventar? Unter einer Inventur versteht man die mengen- und wertorientierte Inventur aller Vermögenswerte und Verbindlichkeiten eines Betriebes. Es wird zwischen Inventur (Wiegen, Rechnen und Messen) und Buchbestand (Auflistung von Guthaben und Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten und Lieferanten) differenziert.

So bestimmen wir mit Hilfe der Buchhaltung die Größe unseres Kapitals sowie die Summe unserer Verbindlichkeiten gegenüber den Zulieferern und der Hausbank. Inventar sind Ihre Artikel im Betrieb. Also vom PC bis zum Kugelschreiber. Das Inventar ist die Zählmessung, die meist am Ende des Jahres wiegt, um zu bestimmen, welche Art von Bestand Sie haben.

Inventar ist die Zählung vorhandener Waren. Inventare sind Möbel, wie z.B. Regale.

Worin besteht der Unterschied zwischen Bestand, Bestand und Ausweis?

Die Unterschiede zwischen diesen drei Termen sind kurz erläutert. Die Inventur muss jeder Unternehmer vornehmen, wenn er ein neues Geschäft aufmacht oder wenn er es ausgibt. Am Ende eines jeden Geschäftsjahrs ist auch ein Bestand zum Abschluss des Geschäftsjahrs erforderlich. In einem Inventar werden alle Sachanlagen und immateriellen Vermögenswerte eines Betriebes ausgewiesen.

Abhängig von der jeweiligen Vermögensart werden die Vermögensgegenstände des Konzerns auf unterschiedliche Weise bestimmt, z.B. durch zählen, wägen oder schätzen. Die Ergebnisse dieser Inventur werden als Inventur bezeichnet. Die Inventur gibt Auskunft über die gegenwärtige Vermögens- oder Verschuldungssituation eines Betriebes und ist gleichzeitig die Basis für die Aufstellung der endgültigen Bilanz.

Jedes verpflichtete Einzelunternehmen ist verpflichtet, neben dem Jahresabschluß am Ende eines jeden Geschäftsjahrs eine eigene Rechnung zu aufzustellen. Der Saldo summiert den Bestand, wobei der Saldo im Vergleich zum Bestand klarer und weniger aufwendig ist. Das Inventar dient als Ausgangsbasis für die Inventur, die ihrerseits als Ausgangsbasis für die Aufstellung der Jahresbilanz dient.

Mehr zum Thema