Videos in Cloud Speichern

Speichern von Videos in der Cloud

Deine Fotos und Videos werden auf dem Gerät in ihrer ursprünglichen hohen Auflösung gespeichert. Im Rahmen unserer Artikelserie erklären wir Ihnen, wie Sie Fotos und Videos mit einer Android-App kostenlos in der Google-Cloud sichern können. Und Android erklärt: Speichern Sie Ihre Bilder und Videos gratis in der Cloud von Googles Photos.

Wie Sie mit einer Android-App Bilder und Videos gratis in der Google-Cloud speichern können, erfahren Sie im letzten Teil unserer Artikelserie. Das Unternehmen liefert eine eigene Galerie-App aus und muss außerdem Google Photos vormontieren. Die simple Galerie-App mag etwas einfacher und flotter sein, aber Google Photos ist ein entscheidender Vorzug.

Das Sichern in der Cloud ist seit einiger Zeit kostenfrei. Bei der kostenlosen Datensicherung auf unbegrenzten Cloud-Speicher dürfen Bilder eine maximale Auflösung von 16 Mpa haben. Eine ähnliche Vorgehensweise bei Videos, die kostenfrei sind, wird höchstens bei Full-FD abgespeichert. Beispiel: Ein mit der Galaxy S8 aufgenommenes Bild ist 3,3 MB auf dem Laufwerk und nur 1,5 MB in der Cloud.

Hochwertig finde ich die Kompression aber ebenso gut, die Bildqualität sinkt nicht schnell und ist jedenfalls für den Laie noch in Ordnung. Wenn Sie Ihre Daten auf Google Photos sichern, sind auch alle Ihre Bilder von allen anderen Geräten auf jedem zusätzlichen Endgerät unmittelbar abrufbar. In der Vergangenheit mussten Sie in der Regel von Hand sicherstellen, dass Bilder von Laufwerk A auch auf Laufwerk B zur Verfügung stehen.

In der Regel werden Sie von der Google Photos App beim ersten Aufruf gefragt, ob Sie die automatisierte Synchronisation Ihrer Bildergalerie einschalten möchten. Hier können Sie die Upload-Größe (Qualität) wählen, neben dem Kamerahalter können Sie weitere zu sichernde Verzeichnisse wählen und weitere wesentliche Angaben für die Datensicherung machen. Vielleicht möchtest du doch alle deine Bilder und Videos in Originalqualität speichern?

Der in Google Drive enthaltene Speicherplatz ist dann in der Regel nicht ausreichend, eine größere Quote muss gebucht werden. Doch es wird nicht teurer, 100 GB sind bereits ab 19,99 EUR pro Jahr bei Google erhältlich. Es gibt seit einiger Zeit auch einen Desktop-Uploader für Google Photos, so dass Sie auch alle Bilder von Ihrem Computer in Google Photos speichern können.

Sie können Ihre Bilder auch über die Webseite im Internet abrufen.

Auch interessant

Mehr zum Thema