Vorteile Cloud

Vorzüge der Cloud

Das Cloud Computing bietet erhebliche Vorteile für jedes Unternehmen, vom kleinen und mittleren Unternehmen bis hin zu großen Konzernen. Vorteile der Cloud Ungeachtet all dieser Vorteile ist die Cloud nicht unbedingt die optimale Lösung für alle. In manchen Fällen können die Kompliziertheit und die damit verbundenen Ausgaben für die Umstellung einer Anwendung auf die Cloud die möglichen Vorteile ausgleichen. Verlässt sich Ihr Untenehmen zum Beispiel auf Anwendungen, die auf speziellen Server ausgeführt werden, wie z.B.

ERP- (Enterprise Resource Planning) oder BI-Anwendungen (Business Intelligence), ist es möglicherweise nicht mehr wirtschaftlich, ältere Anwendungen an die Cloud-Fähigkeit anzugleichen.

Auch wenn Ihr Betrieb strenge Sicherheitsvorschriften oder gesetzliche Vorschriften erfüllen muss, können Sie sicher sein, dass Ihr Betrieb in der Lage ist, die Herausforderungen zu meistern, denen Sie gegenüberstehen: Eine hochsichere Serverumgebung kann in einer solchen Umgebung die beste Option für das Hosten geschäftskritischer Anwendungen sein. Teilweise ist eine hybride oder Multi-Cloud-Konfiguration die richtige Vorgehensweise. Dies ermöglicht es, eine spezielle Hostingumgebung mit einer oder mehreren Clouds zu verknüpfen.

Um mehr über unsere flexibel einsetzbaren Managed Hosting-Lösungen zu wissen und wie Sie die für Ihr Geschäft optimale LÖsung entwickeln können, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Vorteile von Cloud Computing 7

Das Cloud Computing überzeugt: Kostenreduzierung, Flexibilität und Skalierbarkeit der Informationstechnologie, erhöhte Innovations- und Zusammenarbeitsfähigkeit sowie besserer Datensicherheit und optimierter ITSicherheit sind nur einige Beispiele. Knapp die HÃ?lfte der deutschsprachigen Firmen hat bereits bemerkt, dass dies auf Lösungen aus der Cloud basiert. Was die sieben wesentlichen Vorteile von Cloud Computing für Ihr Geschäft sind, erfahren Sie hier.

Wahrscheinlich der augenscheinlichste Nutzen von Cloud Computing ist die Anpassbarkeit von virtuellen IT-Ressourcen: Sie sind zu jeder Zeit und in jedem Ausmaß verfügbar - per Knopfdruck oder automatisch. Cloud Computing erspart es Ihnen, ungenutzte Ressourcen in Spitzenzeiten auf Abruf bereitzuhalten. Mit optimaler technischer Ausrüstung und Breitbandverbindung des Datenzentrums Ihres Cloud-Providers können Sie auch von einer erhöhten Leistung und Zugänglichkeit der Informationstechnologie in Ihrem Unternehmen zulegen.

Ein zweiter - auch sehr auffälliger - Vorteil von Cloud Computing sind Kosteneinsparungen: Da nur so viele IT-Ressourcen wie nötig eingesetzt werden, gibt es keine fixen Kosten für "leere" Hard- oder Software-Lizenzen. Zudem sind für Sie als Entrepreneur die IT-Ressourcen in der Cloud billiger, da die Basiskosten (Kauf, Bedienung, Wartung) von mehreren Anwendern getragen werden.

Nicht mehr an die hohen Festkosten gebundenes Eigenkapital kann in die Produktentwicklung, die Wertschöpfungsoptimierung oder die Innovation von Geschäftsmodellen investiert werden. Die Nutzung von Cloud Computing schafft ganz neue Spielräume für Experimente: Insbesondere für kleine und mittlere Betriebe (KMU) bringt dies beispiellose Freiheiten und baut Barrieren für den Zugang zu anderen MÃ??rkten und Interessengruppen ab.

Einen weiteren Pluspunkt stellt die unternehmerische FlexibilitÃ?t von Cloud Computing dar: Cloud-basierte Kooperationen ermöglichen neue unternehmensÃ?bergreifende Wertketten. So können Sie Ihre interne Leistungsfähigkeit im Konzern erhöhen und zusammen mit Kooperationspartnern neue Angebote machen, die Sie alleine nicht realisieren können. Nur sehr wenige Firmen sind in der Regel in der Situation, mit ihren eigenen Entwicklungskapazitäten in dieser Schnelligkeit mitzuhalten oder gar eine Führungsrolle zu übernehmen.

Sie können sich als Unternehmer auf die wesentlichen Punkte Ihrer Wertschöpfungskette fokussieren und die sekundären Punkte - wie Infrastructure as a Service (IaaS) - in die Cloud verschieben. Für neue Hard- und Software, Aktualisierungen vorhandener Systeme und die mengenmäßige und qualitativ hochwertige Weiterführung der Resourcen ist der Cloud Computing-Anbieter verantwortlich. Cloud Computing ist auf dem Weg zur Standardtechnologie.

In allen großen Konzernen und Konzernen kommen virtuelle IT-Lösungen zum Einsatz. Cloud-basierte Produktionsstrategien werden bereits auf mittlere Sicht die höchste Marktkompatibilität erreichen, während Normen jenseits von Cloud Computing (je nach Branche) rasch obsolet werden und nicht mehr von entsprechenden Geschäftspartnern betreut werden. Größere Sorgen über Cloud Computing werden in Bezug auf Datenschutz und Sicherheit zum Ausdruck gebracht.

Cloud Computing kann Ihre Datensicherheit im gesamten Unternehmensumfeld erheblich verbessern. Weil beauftragter IT-Dienstleister viel besser in der Situation sind, Technologie und Unternehmung ständig auf dem aktuellen Wissensstand zu bringen und die gesetzlichen Anforderungen stets zu befriedigen. Außerdem ersparen Sie sich als Firma die Investitionskosten für Upgrades, Weiterbildungen, Schulungen, Zertifikate, etc.

Seit Jahren werden die hier aufgelisteten Vorteile von Cloud Computing durch die Befriedigung der Betriebe bestätigt. Drei von vier (78%) der dt. Firmen, die 2014 und früher auf Private Clouds angewiesen waren, hatten gute Erlebnisse. Laut Bitkom Cloud Monitor 2015 wurden jedoch keine negativen Zahlen gemeldet.

Mehr zum Thema