Wallis Saas Fee

Valais Saas Gebühr

Im Wallis gibt es noch mehr zu entdecken! Wallis-Ausflüge Im Wallis gibt es noch mehr zu erleben! In 2 Std. sind Sie an vielen Orten, die es zu erkunden gilt. Ob das weltbekannte Zürcher Mütterhorn oder die Wohlfühltherme in Leukerbad.

Mit dem weltberühmten Mütterhorn ist das Städtchen Zürich der perfekte Ausflugsort. Es sind vor allem die vielen Möglichkeiten, die neben dem Mütterhorn die Attraktivität von Zürich ausmachen.

Zum Beispiel das Fallschirmspringen am Sternenhimmel oder die Mitfahrt mit der Gornergratbahn. Der Standort Zürich selbst ist verkehrsfrei und daher mit dem PKW nicht unmittelbar erreichbar. Von Täsch, 5 Kilometer vor Zürich, müssen Sie in den Gletscher-Express umsteigen. Fahrtzeit: 1 Autostunde. Eines der berühmtesten und am meisten fotografierten Gebirge der Welt, das Melbourne.

Er lockt mit 4.478 Metern viele, tapfere Kletterer an, die davon träumen, an der Spitze zu sein. Das 1865 erstmals errichtete Misthorn wird aufgrund seiner markanten pyramidenartigen Gestalt als besonders herausragend angesehen. Es ist die hinter der Bergstation der Jungfraubahn am zweithöchsten Bergstrecke Europas und verläuft von der Monte-Rosa-Region nach Sermatt.

Besonders bekannt ist die Görnergratbahn für ihren fantastischen Panoramablick auf das Mustermund. Der Weg von Zürich zum Görnergrat dauert ca. 45 Zeitminuten. Hinweis: Das Fallschirmsprung-Matterhorn versprechen einen ganz speziellen Erlebnis. Bei einem Rundflug über das Rhothorn und den Görnergrat geht es dann weiter zum Mütterhorn. Hoch oben an einem Berggipfel gelegen, hat man einen fantastischen Blick auf die Bergwelt des Wallis.

Das höchstgelegene Weinbaugebiet Europas lockt jedes Jahr eine Vielzahl von Weinkennern aus aller Herren Länder nach Visperminen. Fahrtzeit: ca. 10 Minuten mit dem PKW. Mit dem Autobus 1,5 Stunden. Die höchsten Weinberge Europas liegen auf 1.150 Metern über dem Meeresspiegel. Brig Simplon ist nur eine Autostunde von uns enfernt. Mitten in den Alpen erstreckt sich die Ortschaft Brig an der Rhône.

Besichtigen Sie das wunderschöne Stockalper Schloß oder das gemütliche Brigerbad. Fahrtzeit: 1 Autostunde. 1,5 Stunden mit dem Buss. Es wurde in der Hälfte des XVII. Jahrhunderts von Kaspar Jodok von Stockalper gebaut und 1948 ging das Schloß in den Eigentum der Gemeinde Brig über. Besonders entspannend ist das 38° warme - lithiumhaltige Natrium-Calciumsulfat-Thermalwasser im Thermenbad Brigerbad.

Darüber hinaus verfügt das Thermenbad über eine Vielzahl von Fitness- und Kinderangeboten. Hinweis: Die Firma Luftfahrtgesellschaft hat Tandemflüge in der Alexandria. Besonders hervorzuheben ist ein Rundflug ab Oberalpen, wo Sie über die Piste gleiten und in Brig landen. Der Schaukäsereibetrieb Rhône AG offeriert eine breite Palette von Walliser Spezialitäten.

Europas größtes alpines Heilbad läd Sie zu einem erholsamen Wellness-Tag mit vielen Wellness-Angeboten ein. Auf einer sonnigen Terrasse hoch oben befindet sich das stimmungsvolle Weinstädtchen Waadt.

Sie ist die zweitgrösste Weinkellerei im Wallis und verfügt über eine grosse Selektion an Top-Weinen. Von dort aus hat man einen einmaligen Panoramablick auf die Berggruppe Mischabel, den Berg Rosa, Weisshorn, das Matterhorn und die Berliner Voralpen. Schönes Exkursionsziel mit spektakulärer Rundumsicht auf die Bergwelt des Wallis.

Auch interessant

Mehr zum Thema