Was Bedeutet Kundendienst

Wofür steht Kundenservice?

Der Kundenservice ist die Unterstützung des Kunden, nachdem er ein Produkt oder eine Dienstleistung gekauft hat. Diese erhöhen langfristig die Kundenbindung und damit den Umsatz. Wie sieht ein guter Kundendienst aus? Kundenbetreuung bedeutet für mich: So bezeichnen wir es, wenn sich ein Betrieb um die Anliegen, Fragestellungen und Reklamationen seiner Kundschaft bemüht. Deshalb denke ich, dass der Kundendienst funktioniert: Sie als Unternehmer vertreiben ein Erzeugnis oder eine Leistung an Ihre Kundschaft.

Manche dieser Kundinnen und Konsumenten kommen mit Schwierigkeiten zurück ("Das Gerät geht nicht", "Ich habe ein Fehler mit dieser Rechnung", "Können Sie mir erklären, wie....", "Wo ist mein Ticket?").

Du musst deinen Kundinnen und Kunden behilflich sein und dich um ihre Anliegen kümmern, sonst verlierst du deine Kundinnen und Kundschaft (und später werden die Kundinnen und Kundschaft dich auf Twitter veröffentlichen). Schon in der Antike, noch bevor es das Netz gab, war es schwierig, mit Firmen in Verbindung zu treten. Kundinnen und kunden, die negative Erlebnisse hatten, berichten diese auf der Website von sich.

Ich bin ein gut informiert arbeitender Kundin in einem klaren Marktsegment und suche mir den Lieferanten aus, der den besten Kundendienst bietet. Das heißt, der Kundendienst ist zu einem der bedeutendsten Aspekte bei der Wahl eines Lieferanten geworden. Die Dienstleistung für seine Kundschaft, mit der Firmen eine lästige Aufgabe erfüllt haben, ist zum wettbewerbswichtigsten Thema geworden.

Wer sich gut um seine Kundschaft kümmert, bleibt bei ihm, auch wenn er nicht der billigste ist. Eine gute Betreuung bedeutet, dass Sie erreicht werden können, wenn Ihre Kundschaft mit Ihnen in Verbindung treten und sich dann rasch und kompetent um ihre Belange kümmert.

Allein der Wille, sich um die Belange Ihrer Kundschaft zu kuemmern, ist nicht genug, wenn Ihre Mailbox am Montagmorgen ueberflutet ist und Sie bald keine Post-Its mehr zum Mitschreiben haben. Wenn Sie sich um mehrere hundert Anfragen von Verbrauchern bemühen wollen, benötigen Sie ein Kundendienstsystem. Es handelt sich bei diesem Verfahren nicht um ein Hexenwerk, sondern es ermöglicht Ihnen und Ihren Kundinnen und Kunden, die Fragestellungen Ihrer Kundinnen und Kundinnen effektiv und kompetent zu bearbeiten.

Auch interessant

Mehr zum Thema