Was Bedeutet Management

Die Bedeutung von Management

VERWALTUNG - Was ist das? von Managern, Management ist keine einheitliche Berufsgruppe. Wie lautet die Definition einer LMS-Software?

mw-headline" id="Allgemeines">Allgemeines[Bearbeiten | < Quelltext bearbeiten]

Führung (['mæn?d?m?nt]]; Lateinischer Mann, "Hand" und lateinische Ager, "führen", "an der Seite führen") ist ein Antagonismus für jedes gezielte und wirtschaftliche menschliches Handeln von Führung, Gestaltung und Planen in allen Bereichen des Lebens. Der Begriff der etymologischen Grundlage des Wortmanagements ist nicht ganz verstanden. Die englischen Verben für "zu behandeln, zu erreichen, zu meistern, zu lenken, zu lenken, zu führen" stammen wahrscheinlich aus dem italienischen "ein Ross in allen Gängen zu üben" oder "ein Ross in den Ring zu führen" (Italian maneggiare).

5 Durch den etymologischen Hintergrund wird deutlich, dass eine Persönlichkeit mit dem Management Arbeitsprozesse in Gang bringen, kontrollieren und anleiten kann. Der Gebrauch im engeren Sinn von "etwas führen" ist eine Verengung der Bedeutung des jugendlichen deutschsprachigen Lehnworts.

Bereits des Mittelalters kannten einige Führungsfunktionen in kirchlichen, politisch oder militärisch geprägten Bereichen. Dieser Slogan stellt das Gegenstück zum Management dar, das gar einschreiten und kontrollieren muss. Die Managementaufgaben der Geschäftsleitung und eines Vorgesetzten umfassen die Bereiche Unternehmen, Personaleinsatzplanung, Zielsetzung, Entscheidungsfindung, Delegierung, Koordination, Informationen, Mitarbeiterbeurteilung und -steuerung. Bei Konrad Mellerowicz darf nur eine einzige Personen eine Führungsfunktion wahrnehmen (unipersonale Führung), da der Entrepreneur "die oberste Leitung für das gesamte Unternehmen zu verantworten hat".

14 ] Damit will er aber meinen, dass dem Entrepreneur nur wesentliche Unternehmensentscheidungen überlassen bleiben, da er auch Leitungsaufgaben und Verantwortung an die untergeordneten Organisationseinheiten[15] des mittleren und niederen Kaders delegiert. Leadership-Techniken (z.B. Management durch Ziele) umfassen auch den Begriff Management. Hinzu kommen folgende Anwendungsbereiche des Managements: QualitÃ?tsmanagement in der Medizin: Ordnungsmaßnahmen nach SGB V, die zu einer VerÃ?nderung der GeschÃ?ftsprozesse in den klinischen Einrichtungsgegenden fÃ?hren.

Hochsprung Fritz Neske, Article Management, in: der selbenbe/Markus Wieners (ed.), Management Dictionary, Vol. II, 1985, p. 760 f. Hochsprung Reinhard Höhn/Gisela Böhme, Führungbrevier der Wirtschaftsförderung, 1974, p. 9 f. High jumping Erich Frese, Article Management, in: Wolfgang Lück, Enzyklopädie der Wirtschaftsförderung, 1983, p. 746 f.

Mehr zum Thema