Was ist Crm Software

Welche ist Crm Software?

CRM-Software - CRM-Software - CRM-Glossar Glossar - CRM-Glossar Die Bezeichnung Customer Relationship Management Software (kurz CRM-Software) bezieht sich auf ein EDV-Programm, das ein Untenehmen in vielen verschiedenen Gebieten des Customer Relationship Managements durchführt. Die CRM-Software ist in der Praxis eine standardisierte Software, die von allen Unternehmensbereichen eingesetzt und aufrechterhalten wird. Mit den Begriffen CRM-Lösung und CRM-System wird oft ein synonymes Wort für CRM-Software benutzt. Zu den Hauptfunktionen der CRM-Software gehört die effiziente Verwaltung, Abfrage und Anreicherung von kundenindividuellen Daten.

Grundlage jeder CRM-Software sind daher die Anschriften und Adressdaten der eigenen Firmen. Darüber hinaus werden in der Regel die Historie der Kundschaft, die Zahl und Frequenz der Kundenanfragen, Unterlagen über jeden einzelnen Kundschaft sowie die von jedem Kundschaft getätigten Bestellungen oder getätigten Bestellungen aufbewahrt. Darüber hinaus erlaubt eine ausgefeilte CRM-Lösung die Generierung von vorgefertigten Mailings oder Briefings unmittelbar aus dem Unternehmen.

Darüber hinaus bietet eine umfangreichere CRM-Software die Möglichkeit zur Verknüpfung von betriebswirtschaftlicher Standard-Software, der sogenannten Warenwirtschaftssoftware. Dadurch wird eine präzise Planbarkeit der Zeit-, Geld- und Sachressourcen im Betrieb möglich. Das Einführen einer durchgängigen Software für CRM hat für jedes Unternehmertum eine Reihe von Vorteilen. Weil alle Bereiche wie Sales, Consulting, Marketing und Callcenter auf die gleiche, aktuelle Information über jeden einzelnen Mitarbeiter zurückgreifen können, werden Kundenanfragen schnell und unkompliziert abgewickelt.

Darüber hinaus werden die Unternehmensprozesse durch eine leistungsfähige CRM-Software wesentlich effektiver. Beispielsweise löst ein wiederholter Anruf von Seiten des Auftraggebers keine Parallelprozesse aus und ein Auftraggeber kann leicht umgeleitet werden, ohne dass Informationsverluste oder eine aufwändige Weitergabe entstehen. Darüber hinaus können die Fachabteilungen von den von anderen Fachbereichen erfassten Werten durch eine unternehmensweite CRM-Lösung profitiert werden.

Mit einer professionellen CRM-Software kann ein mittelständisches Untenehmen auch seine kundenbezogenen Beziehungen und Verkaufsprozesse präzise bewerten. So lernt das Reedereiunternehmen ganz konkret, wie und mit welchen Mitteln es seine Abnehmerbeziehungen optimieren kann und bekommt wertvolle Hinweise auf mögliche Absatzsteigerungen. Es gibt für viele Industrien und Industriezweige eine adaptierte CRM-Software, wie zum Beispiel die CRM-Lösung CAS Consulting.

Das ist CRM - die Wichtigkeit der CRM-Strategie

Customer Relationship Management (CRM) ist eine Unternehmensstrategie, die sich auf das wichtigste Gut Ihres Betriebes konzentriert: Deine Kundschaft. Wertvolle Kapitalressourcen liegen in vielen Betrieben in Gestalt von Wissen über unsere Auftraggeber und Erfahrungswerten mit unseren Auftraggebern brach. Das Wissen wird sowohl in transparenter Weise als auch innerhalb des Betriebes eingesetzt. Klarheit und Individualität der Verständigung, erstklassiger Kundenservice, fachkundige Information und die Erfüllung individueller Wünsche.

Dabei geht es vor allem um das "Umdenken", die Unternehmensstrategie, die es zu verankern und im Betrieb zu leben gilt. Das CRM hilft Ihnen, ein kompetentes Customer Management in Ihrem Betrieb aufzubauen und alle Abläufe auf die Bedürfnisse Ihrer Kundinnen und Servicepartner abzustimmen. Mit CRM schaffen wir Klarheit, Effektivität und ein konzernweites Speicher für die strukturierten Abläufe im ganzen Jahr.

Mehr zum Thema