Was ist Dsl 6000

Das ist Dsl 6000

Wofür steht DSL 6000 speed genau? Fünf DSL 25.000 / 25 Mbit ausreichend für Multimedia, Spiele und IPTV. Alles über den DSL 6000 (Analog) Tarif des Anbieters htp: individuelle Preise, Konditionen, Erfahrungen unserer Leser und vieles mehr!

DSL 6000 sorgt in der Anwendung für so viel Geschwindigkeit

Grundsätzlich gelten alle DSL 6000 Anschlüsse: Insbesondere wenn der Verteilungspunkt in einiger Entfernung vom Ort ist, kann die tatsächliche DSL-Geschwindigkeit erheblich vom idealen Wert abweicht, aber auch andere Einflussfaktoren können sich nachteilig auf die Leistung des Internetanschlusses auswirken. Du kannst deine eigene DSL-Verbindung mit dem DSL-Geschwindigkeitstest am Ende der Website überprüfen.

Mit dem DSL 6000 Speed Test können jedoch nicht nur eventuelle Verbindungsprobleme aufgezeigt werden, sondern es wird auch ein gutes Gesamtbild des durchschnittlichen DSL 6000 Geschwindigkeitsbereichs vermittelt. Durchschnittlich steht einem Nutzer mit DSL 6000-Anschluss in Deutschland eine reale Übertragungsbandbreite von 4.888 kbit/s zur Verfüg. Als bestes durchschnittliches Download-Ergebnis unter den derzeit verfügbaren DSL 6000-Anschlüssen wurden 5.311 kbit/s für den DSL 6000 von Wodafone erzielt.

Anschlussmöglichkeit DSL 6000 - Basisanschluss mit max. 6 Mbit/s

Die DSL 6000-Verbindung ermöglicht alle gebräuchlichen Internetanwendungen und ermöglicht in der Regel eine angenehme Geschwindigkeit beim Surfen. Es ist nicht nur für normales Web-Surfen und E-Mail-Retrieval geeignet, sondern auch für die meisten Multimedia-Funktionen mit ausreichender Funktion. Unser Schnäppchentipp im September: Das DSL-Paket "Red Red Online & Telefon 16 DSL" von Wodafone zeichnet sich durch eine sehr gute Ausrüstung, einen günstigen monatlichen Preis sowie die hohen Rabatte im ersten Jahr aus.

Wie sieht DSL Speed, DSL 1000, 2000, 3000, 6000 aus?

Bei DSL 1000, für gibt es einen DSL-Anschluss mit maximal 1024 kbit/s, bei DSL 2000 für mit maximal 2048 kbit/s, bei DSL 3000 für mit maximal 3072 kbit/s und bei DSL 6000 für mit maximal 6142 kbit/s, uvm. Häufig die Drehzahlen sind auch in Mrd. Bit, was 1, 1, 2, 3, 6 Bytes usw. entspricht, anzugeben.

Verglichen mit einem ISDN-Anschluss ist die Übertragungsgeschwindigkeit 16 mal, 32 mal, 48 mal und 72 mal höher. Die in Deutschland am häufigsten verwendeten Anschlussvarianten sind 3 Megabit, 6 Megabit und 16 Megabit. V-DSL Angebote mit 25 oder 50 Megabit erhältlich sind vergleichsweise jung und nur mit weniger Providern.

Welche Geschwindigkeiten unter tatsächliche erreicht werden können, hängt von den jeweiligen technologischen Bedingungen ab. Die tatsächliche Speed wird beeinflusst durch die Belastung des Rechners, von dem aus der Download durchgeführt wird, seine Upload-Bandbreite, die Belastung der Datenübertragung zwischen dem Rechner und dem Benutzer - sie kann daher durch "Flaschenhälse" im Int. verringert werden. Während des Aktionszeitraums bekommen neue Kunden bei Online-Bestellungen 10% Ermäßigung für 12 Monaten, die als einmaliger Betrag auf einer der nächsten Fernsprechrechnungen verrechnet wird.

Einzigartiger Angebotspreis für neuer Telefonanschluß 59,95 (kostenlose Änderung innerhalb von Standard oder Universal, wenn Sie bereits Telekom-Kunde sind). Bei Bedarf zuzüglich anfallende Transportkosten für das DSL-Modem in Höhe von 6,99?. Mindestvertragsdauer ab 12 Monaten je nach Angebot.

Mehr zum Thema