Was ist eine Cloud Handy

Das ist ein Cloud-Mobiltelefon

Tom ist sehr glücklich über sein Smartphone, sein Tablett und seinen Laptop. Cloud-Apps: Testen Sie den populärsten Online-Speicher für Mobiltelefone. 30.04.2014, 11:40 UhrMit Cloud-Applikationen können Sie mit wenigen Mausklicks auf eine große Datenmenge zugreifen und diese mit anderen austauschen.

Welche Anbieterin am komfortabelsten und sichersten ist, klärt wird getestet. Mit den dazugehörigen Anwendungen Ã?bertragen Sie Ihre Informationen auch wÃ?hrend der Fahrt auf Ihr Handy â?" und bestimmen entscheidend, wie gut der Online-Speicher wÃ?hrend der Fahrt abläuft.

Manche Anwendungen können beispielsweise Mobiltelefonfotos mit nützlichen Zusatzleistungen in die Cloud laden oder Textdokumente mobil bearbeiten. Die Benutzer bekommen freien Festplattenspeicher, je nach Provider zwischen zwei und 15 GB. â??Wer noch mehr GedÃ?chtnis benötigt, bezahlt zum Beispiel mit der Place Deer Drop Box für 100 Giga-Byte GedÃ?chtnis rund 70. Juli.

Wenn Sie zusätzlich in der Cloud-App installiert haben, können Sie dies auch über das Handy tun. Für Android-Benutzer, Microsoft OneDrive App ist die optimale Mischung aus Bequemlichkeit, Funktionalität und Security, für iPhone Benutzer, es ist die Web.de App. Diejenigen, die besonders auf den Funktions- und Bedienumfang achten, werden in Google Drive und Google Drops das optimale Leistungsangebot finden. A propos Kampagnen in dieser Anzeige (von links nach rechts und von oben nach unten): Si votre en que la déditeur, que la reklamées de la reklamées, que la link de la link de l'informatées de la advertentie.

Hier finden Sie die besten Anwendungen der Welt für iPhone, iPod und Android Modelle.

Huawej führt kostenlose Cloud für Smartphone-Nutzer ein.

Auf dieser Webseite werden zur Erbringung der Dienstleistungen, zur Personalisierung von Werbung und zur Analyse des Datenverkehrs Chips eingesetzt. Indem Sie diese Webseite nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Plätzchen zu. Es hört sich wie ein Äquivalent zum Apple-Double von iPhone und iCloud an: Huawei stellt Cloud-Speicher für ausgesuchte Smartphone-Modelle wie das Modell N10 und das Nova 2 zur Datensicherung und -synchronisation zur Verfügung.

Der Speicherplatz von 5 GB in der mobilen Cloud ist kostenlos. Die Huawei wird den Benutzern bestimmter Smartphone-Modelle 5 GB kostenlosen Cloud-Speicher zur Verfügung stellen. Die Online-Speicherung wird diesen monatlich schrittweise für den Huawei B10 ( "Plus, Lite") und den Huawei Nova 2 zur Verfügung gestellt, wie der japanische Produzent heute bekannt gab. Huawei-Kunden können mit der mobilen Cloud drahtlos Einstellungen von Geräten und Informationen wie z. B. Kontaktdaten, Terminvereinbarungen, WLAN-Zugangsdaten für verschiedene Huawei-Geräte speichern und abgleichen sowie beliebige Dateiformate wie z. B. Grafiken, Videodateien oder auf dem Cloud Drive speichern und wiedergeben.

Über den Smartphone-Browser oder über die Galerie-App können die hinterlegten Informationen abgerufen werden. Die mit der Fotokamera der unterstützen Mobiltelefone aufgenommenen Bilder und Videoaufnahmen sowie Bildschirmfotos werden in der Cloud vollautomatisch aufbereitet. Nach Angaben des Unternehmens werden die gesammelten Informationen auf einem Server in der EU in Übereinstimmung mit den lokalen Datenschutzbestimmungen abgelegt, und die Mobilen Cloud ist auch nach dem Sicherheitsstandard CSA Star (ISO/IEC 27001) aufgesetzt.

Die Einführung der Huawei Mobil-Cloud wird zunächst für den Huawei Pak10 Lite und - ab dem Stichtag 31. Dezember - für den Huawei Nova 2 in Deutschland, Italien, Frankreich, Spanien, Großbritannien, den Niederlanden, Finnland und Polen erfolgen. Weitere Absatzmärkte und Smartphone-Modelle sollen zu einem späteren Zeitpunkt nachziehen. KREATIVE INFOS: Mit der weiteren Inanspruchnahme unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Plätzchen zu.

Auch interessant

Mehr zum Thema