Wd my Cloud Backup auf Externe Festplatte

Ich habe mein Cloud Backup auf eine externe Festplatte übertragen.

Hi, ich möchte ein regelmäßiges Backup meiner WD MyCloud auf eine externe WD Elements Festplatte erstellen. Bis die My Cloud sie nutzen kann, kann es einige Zeit dauern. USB Festplatten möglich (Bild: Screenshot Matthias Parthesius). Bild- und Videobackups für Tablets und Smartphones.

Kommentieren Sie ein Safepoint Backup einer My Cloud.

Die My Cloud (Firmware 4.xx. xx-xxx. xx-xxx. xx-xxx. xx-xxx. xx-xxx. xx-xxx. xx-xxx-xxx.) verfügt über ein integriertes Dienstprogramm zur sicheren Sicherung aller Informationen, Freigaben, Benutzer und Konfigurationen auf einem USB-Stick oder einem angeschlossenen Netzwerkspeicher. Sie können sicher sein, dass die Micrologik für Ihr My Cloud-Produkt auf dem neuesten Stand ist. Die Formatierung der Dateisysteme externer USB-Sticks muss FAT32, NTFS oder HSF+ sein.

Die Safepoints können in einer anderen My Cloud im selben Netzwerk geschrieben werden. Time-Machine Backup und Smart-ware sind Standard-Freigaben für alle My Cloud-Produkte. Die " Backup-Freigaben " werden nicht vom My Cloud oder Twonky DLNA-Server indiziert. Die Nutzung von "Backup-Freigaben" kann die Leistung von My Cloud erhöhen, da die Daten nicht indiziert werden.

Die Paragraphen, die vom Benutzer erstellt wurden, werden indiziert und als Miniaturansichten angezeigt, wenn der My Cloud und DLNA-Dienst aktiviert ist, was zu langsamen Backup-Geschwindigkeiten und My Cloud-Performance führt. Geben Sie die folgenden Anweisungen ein, um ein Safepoint-Konto zu erstellen: À la Hauptseite eines My Cloud Dashboards, klicken Sie auf die Schaltfläche Safepoints in der Navigationsleiste.

Für Hilfe beim Zugriff auf das Dashboard siehe ID 10420: Wie man auf das Dashboard auf einem My Cloud-Gerät zugreift. Die Safepoints werden auf der linken Seite angezeigt. Füllen Sie den Sicherheitspunkt aus, um einen neuen zu erstellen. Das Gerät erscheint auf dem Bildschirm "Sicherheitspunkt erstellen". Wählen Sie das gewünschte Ziel für den Sicherheitspunkt aus.

Die Optionen sind Local USB, d.h. jeder externe USB-Stick, der an den USB-Anschluss auf der Rückseite der My Cloud angeschlossen werden kann, oder Scan-Netzwerke, um nach anderen Netzwerkressourcen, wie beispielsweise einer anderen My Cloud, zu suchen. Nehmen wir für dieses Beispiel die Verwendung der optionalen Netzwerksuche.

Meine Cloud durchsucht das lokale Netzwerk nach Netzwerkstandorten, an denen Safepoint gesichert werden kann. In diesem Fall wählen Sie das gewünschte Gerät aus, auf dem der Sicherheitspunkt registriert werden soll. Die Auswahl der Netzwerkressource zeigt die Netzwerkfreigaben dieses Geräts an. Faites de l'été, la sécurité de l'été de l'été de l'été.

Um die Ergebnisse der Sicherung in eine andere My Cloud zu optimieren, wählen Sie bitte die Freigabe "Smartware" oder "TimeMachineBackup". Die Auswahl der Netzwerkfreigabe ist eine private Freigabe, für deren Zugriff ein Benutzername und ein Passwort eingegeben werden müssen. Um die Ergebnisse der Sicherung in eine andere My Cloud zu optimieren, wählen Sie bitte die Freigabe "Smartware" oder "TimeMachineBackup".

Die Wahl der gewünschten Freigabe erfolgt durch Anklicken von Weiter. Saisissez de l'Safepoint, el name de l'été, en un kurz description. Lorsquire Safepoint, wenn deaktiviert, ist nur ein einmaliges Backup. Die Aktivierung der automatischen Aktualisierung gibt dem Benutzer die Möglichkeit zu entscheiden, wie oft er die Gerätesicherung aktualisieren möchte.

Lorsque que que que la continue, qu'il qu'il qu'il qu'il qu'une qu'il. Wählen Sie, ob Sie Safepoint sofort oder später erstellen möchten. Der Safepoint wird nun sofort erstellt. Si vous la sélectionné, vous vous vous vous vous vous vous vous vous vous oder vous vous vous vous vous vous vous vous vous vous vous vous vous vous vous vous vous vous.

Der Safepoint Backup wird nur dann im Dashboard angezeigt, wenn: Wählen Sie den richtigen Sicherheitspunkt im linken Bereich aus und klicken Sie auf das Symbol Sicherheitspunkt löschen unten im linken Bereich. Wichtig: Wenn ein Safepoint gelöscht wird, wird das Backup gelöscht, das auf der externen Ressource oder dem USB-Speicher hinter der My Cloud erstellt wurde.

Eine der besten Möglichkeiten ist es, auf Ok zu klicken, um sie aus dem linken Bereich zu entfernen.

Auch interessant

Mehr zum Thema