Wd my Cloud Einrichten Mac

Ich habe meinen Cloud-Setup-Mac installiert.

Mit WD Sync können Sie Dateien auf mehreren Computern mit einem My Cloud-Speichergerät synchronisieren. Kommentieren Sie einen USB-Stick, der mit einer My Cloud oder einem My Book Live Duett unter Mac OSX verbunden ist. My Cloud Speicher und My Book Live Duo Geräte können mit einem USB-Stick ausgestattet werden, der über den hinteren USB-Anschluss der Geräte angeschlossen wird. Sie können damit eine externe USB-Festplatte, einen USB-Stick oder eine Kamera anschließen. Cela un una mercado, una puede de la USB-sticks als Ziel für Backups mit Time Machine ou a Safepoint ou USB-Backupa auf dem WD Network Attached Memory selbst.

Für weitere Informationen darüber, wie Sie dem angeschlossenen USB-Stick einen Laufwerksbuchstaben zuweisen, um ihn als Netzwerkfreigabe zuzuordnen, folgen Sie bitte den folgenden Anweisungen: In der Bar in der oberen Symbolleiste des Mac-Computers klicken Sie auf Go. In der Menüauswahl klicken Sie auf Mitgeliefertes. In der Panneau-Verbindung geben Sie unter Serveradresse smb://wdmycloud oder smb://wdmycloud.local ein und klicken Sie dann auf Verbindung.

Hinweis: Benutzer können auch das Apple File Protocol (AFP) verwenden, um sich mit dem Netzlaufwerk zu verbinden, indem sie afp://wdmycloud oder afp://wdmycloud.local eingeben. Das System (OS) fordert nun die Bereitstellung von Anmeldeinformationen an, um die Berechtigungen eines bestimmten Benutzers auf dem Netzlaufwerk zu messen. Sinon, cliquez sur Invité. Du kannst dann auf Verbinden klicken.

Wählen Sie die externe Festplatte aus, die mit der My Cloud verbunden ist, und klicken Sie auf Ok. Der Prozess ist abgeschlossen und die externe Festplatte wird auf dem Bürocomputer angezeigt.

Mein Cloud Mirror als Netzlaufwerk auf dem Mac einrichten

Gibt es die Möglich-keit, dass ich meinen My Cloud Mirror auf meinem Mac Book so eingerichtet habe, dass er im Sucher wie eine Harddisk dargestellt wird und ich ihn auch über ein Programm wie Photoshop erreichen kann? Gehen Sie dazu über Go to -> Connect to serve in den Sucher und alles ist in Ordnung. Verbinden Sie die Cloud über afp als zentralen Punkt (siehe Beispiel).

Gehen Sie zu Netzwerk. Gehen Sie nun auf Verbindung zum Rechner (nicht zum Server!). Das Gerät kann nun in Ihre Lieblingsgeräte gezogen werden. Halten Sie die Taste gedrückt und bewegen Sie sie in der Sidebar am Ende von Lesezeichen nach rechts. Danach ist dieses Drive permanent in Ihrem Fund! Aber nicht mit einer echten Harddisk. Beim Öffnen der Harddisk gehen die Verzeichnisse darunter.

Mehr zum Thema