Wd my Cloud Software Windows 10

Ich habe meine Cloud-Software Windows 10 installiert.

mit dem My Cloud-Gerät in Ihrem Netzwerk. Schließen Sie das Laufwerk physisch an. Backup und Wiederherstellung von Windows 7 . vor dem Eintrag "Computer" oder, unter Windows 10, auf "Dieser PC".

Software- und Firmware-Downloads für WDs| WD-Unterstützung

Dateigröße: Ausführung: Hinweis: Wenn Sie WD Smartwares 1.1.x oder 1.2.x verwenden, müssen Sie einen neuen Backup-Plan konfigurieren und aktivieren, sobald die Installation des WD SmartWares 2.0 Upgrades abgeschlossen ist. Logisch, dass die Software die automatische und kontinuierliche Sicherung aller Ihrer Dateien ermöglicht. Laden Sie die Windows WD Smart-Ware Software-Aktualisierung für die Software auf Ihre Festplatte herunter.

Localisez und starten Sie die Aktualisierung der WD SmartWare-Software. Nach dem Ende des Updates starten Sie Ihren Computer neu, um den Aktualisierungsvorgang abzuschließen, und starten Sie die WD SmartWare-Software. Ouvrez WD Smart-Ware, klicken Sie auf die Registerkarte Sauvegarde und stellen Sie sicher, dass die Sauvegarde aktiv ist. Die Wirkung des Backups wird durch die Wahl der Kategorie oder des Datei-Backups unterstützt. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Backgammon starten, um das automatische kontinuierliche Backgammonieren fortzusetzen.

Wenn Sie ein Produkt nicht in der obigen Liste finden, besuchen Sie bitte die Produktseite. Sie können die Version Ihrer Mikrologik finden, indem Sie auf die Webschnittstelle des Geräts gehen und nach dem Abschnitt Mikrosystemtechnik suchen.

MyCloud-Zugang von Windows 10 aus

Hi, ich fürchte, das klappt nicht. Klicke ich im Netz auf MyCloud, wird nur die Website geöffnet, von der aus auf die Dateien zugegriffen werden kann. Mit der rechten Maustaste kommt nur "Geräte-Website anzeigen" "Verknüpfung erstellen" - was geht nicht und "Eigenschaften", wie lasse ich MyCloud im Browser als Verzeichnis oder ähnliches erscheinen?

Hallo, Daniel_Karg: Die MyCloud ist in der Regel "plug and play", wenn Sie nicht einige Dinge auf dem Rechner, der MyCloud oder dem Kreuzschienenrouter einrichtet haben. D. h., dann sollte die MyCloud unter Windows 10 ohne Probleme im LAN eingerichtet werden. Hallo, ich habe das gleiche Problemfeld wie Daniel_Krag (ich hoffentlich kann ich hier einsteigen und muss kein eigenes Topic eröffnen).

Für mich tritt die Mein Cloud nur als Erinnerung und nicht als Vorrichtung auf. Es gibt, wie die oben beschriebene EU, eine simple eigene MeinCloud ohne weitere Auskünfte. Andernfalls kann es vorkommen, dass Ihr Anliegen schief geht und/oder Ihnen schlichtweg nicht weiterhilft, weil die Person, die Ihnen vielleicht weiterhelfen kann, aufgrund fehlender Information über den MyCloudTyp keine Lust hat, hier zu lesen.

Versuchen Sie unter Windows 10 Folgendes: Anzeigen der Netzwerkverbindungseigenschaften und Anklicken von Properties in TCP/IPv4. Wählen Sie Advanced Properties. Anschließend sollte die MyCloud als Festplatte im Browser dargestellt werden, wie im obigen Abbild von rel2664 gezeigt. Ich fürchte, du hast nicht mitgeholfen. Es funktioniert allerdings nicht unmittelbar über den Browser. Nun, ich fürchte, das ist nicht die Antwort.

Problematisch ist die innere Auflösung des Namens unter Win 10, die das DNS knackt. Danach gehen Sie dorthin und ordnen sich mit der fixen IP des NAS zu, so dass Sie jederzeit mit einem Mausklick aus dem Browser darauf Zugriff haben.

Mehr zum Thema