Wd my Cloud Wlan

Ich habe meinen Cloud Wlan gefunden.

aber hier nicht in der My Cloud, sondern in Ihrem WLAN-Netzwerk. Mit WD My Cloud nur über WLAN möglich HAllo, ist es möglich, die Harddisk WD My Cloud ausschließlich über WLAN mit dem bestehenden Netz zu verknüpfen? aber es wird an einer Stelle erklärt, dass man eine Internetverbindung über WLAN herstellen kann, lese ich jedenfalls. Die Harddisk hat keinen Wlan, man kann auf den Kopf drehen. Aber es wird an einer Stelle erklärt, dass Sie eine Internetverbindung über WLAN herstellen können, klicken Sie in dieses Eingabefeld, um sie in voller Grösse darzustellen.

Natürlich können Sie das tun Die Cloud kommt über ein Netzwerkkabel zum Kreuzschienenrouter und ist dann von dort aus über Wlan zugänglich.....

Die Kleidung, die an ein My Passport Wireless angeschlossen ist, verliert die Verbindung, wenn die Disc über USB mit einem Computer verbunden ist.

Problème: Bei einem Computer, der den USB-Anschluss verwendet, verlieren angeschlossene Wi-Fi-Geräte die Verbindung zum Player. Die Partei, die den Wi-Fi-Teil des Players nutzt, wird ausgeschaltet, wenn sie mit dem Computer verbunden ist. Le Passport Wireless kann nicht gleichzeitig als USB-Stick und Wi-Fi-Stick verwendet werden. Die Aktivierung des USB-Sperrschlüssels in der Dashboardoption ermöglicht es Ihnen, die Disc aufzuladen, wenn sie an einen Computer angeschlossen ist, und nicht an das Wi-Fi auszuschalten.

Abhängig vom USB-Anschluss ist das Laufwerk in diesem Modus jedoch nicht zugänglich.

Meine Cloud Home Best Practices für Media Streaming

Die Empfehlungen unten befolgen, um schlechte Medien-Streaming-Erlebnisse bei der Nutzung von My Cloud Home zu vermeiden. Die Resolution der Medienwiedergabe kann verringert werden, um das Puffern und Pausieren in Umgebungen mit geringer Bandbreite zu reduzieren. Neigen Sie sich nicht über die Hardware-Streaming-Grenzen von My Cloud Home hinaus. Die Grenzen des Streamings zu überschreiten, kann zu einer schlechten Benutzererfahrung führen.

Stellen Sie sicher, dass alle USB-Backups abgeschlossen sind, bevor Sie Multimedia-Inhalte streamen. Eine neue USB-Sicherung führt zu einer Erhöhung der CPU- und Speicherauslastung durch Festplattenschreiben, Inhaltsindexierung und Miniaturansichtsgenerierung. Stellen Sie sicher, dass keine Inhaltssynchronisation mit My Cloud Home über die Synchronisationsfunktion der Desktop-Anwendung stattfindet. Eine Synchronisation auf dem Desktop führt zu übermäßigem Netzwerkverkehr, Lesen/Schreiben der Festplatte, Inhaltsindexierung und Miniaturansichtsgenerierung, was die CPU- und Speicherauslastung erhöht.

Wir transformieren keine Daten zu oder von My Cloud Home, wenn Sie Multimedia-Inhalte streamen. Eine Übertragung von Daten führt zu übermäßigem Netzwerkverkehr, Festplattenlese- und -schreibzugriff, Inhaltsindexierung und Miniaturansichtsgenerierung, was zu einer erhöhten CPU- und Speicherauslastung führt. Verbinden, die zu My Cloud Home hinzugefügt wurden, werden katalogisiert, indiziert und Miniaturansichten für Multimedia-Inhalte generiert.

Veuillez hat die Möglichkeit, dass My Cloud Home die neu hinzugefügten Inhalte bearbeitet. "Die " Genügend Zeit " kann je nach Inhalt und Art der Daten bis zu 24 Stunden dauern. Un My Cloud Home im Port Forward Modus bietet ein besseres Multimedia-Streaming-Erlebnis als ein My Cloud Home im Proxy Relay Modus.

Le My Cloud Home muss direkt an einen UPnP-kompatiblen Gigabit-Ethernet-Gateway-Router angeschlossen sein. Un My Cloud Home, das mit einem WiFi-Router verbunden ist, der mit einem vom ISP bereitgestellten Kabelmodem-Router verbunden ist, befindet sich in einer "Double NAT"-Konfiguration. My Cloud Home in einer Dual-NAT-Umgebung wird standardmäßig in den Proxy-Relay-Modus versetzt.

Nutzen Sie einen Gigabit Ethernet-Anschluss ("10/100/1000"), um das beste Multimedia-Streaming-Erlebnis zu erzielen. Un My Cloud Home, das an einen schnellen Ethernet-Router (10/100) angeschlossen ist, führt zu einem schlechten Medienstreaming-Erlebnis. Nutzen Sie einen Gigabit-Switch anstelle eines Netzwerk-Hubs, wenn ein zusätzlicher Ethernet-Anschluss erforderlich ist. Die Konzentratoren können Netzwerkaushandlungsprobleme und Paketkollisionen verursachen, was zu einer schlechten Leistung des Media-Streams führt.

Verbinden Sie Laptops mit dem Router über ein hochwertiges Ethernet-Kabel.

Mehr zum Thema