Web Cloud free

Kostenlose Web Cloud

Preisgekrönte Cloud-Lösung in Deutschland gehostet Sicherer und gleichzeitiger Abgleich Ihrer sensiblen Dokumente sowie Überblick und Steuerung durch festgelegte Sicherheitspolitik. Vermeiden Sie, dass Ihre Eingaben durch die Sperrung von bestimmten Dokumenten übersteuert werden. Geben Sie Akten und gesammelte Information sicher an Mandanten, Geschäftspartner und Mitarbeiter weiter. Melden Sie sich ganz unkompliziert im Internet an und editieren Sie Ihre Eingaben standortunabhängig und geräteunabhängig.

Hier finden Sie die neuesten Blogger und Beiträge und erfahren alles, was Sie über die Cloud wissen müssen.

Vorinstallierte Cloud Apps | Auf dem 1&1 Cloud Server installiert.

Welche sind Cloud-Anwendungen? Cloud-basierte Anwendungen, kurz Cloud-Anwendungen, sind Applikationsprogramme, die in der Cloud arbeiten und die Eigenschaften von Desktop-Anwendungen und puren Webanwendungen haben. Eine Desktop-Anwendung auf einem Endgerät ist zwar aus Sicht des Benutzers, aber eine Web-Anwendung wird in der Praxis auf einem fremden Rechner abgelegt und über das Intranet ( "Internet", z.B. über einen Webbrowser) angesteuert.

In einer Cloud-App steht die tatsächliche Benutzeroberfläche auf dem mobilen Endgerät des Benutzers - genau wie eine Desktop-Applikation. Wie Webanwendungen müssen auch Cloud-Anwendungen nicht auf einem lokalem Laufwerk in Betrieb genommen werden. Wenn genügend schnelle Internetanschlüsse zur Verfügung stehen, verbinden gut beschriebene Cloud-Anwendungen die Interaktion sfähigkeit einer Desktop-Anwendung mit der Plattform-unabhängigkeit und Beweglichkeit einer Web-Anwendung.

Als Cloud-Server-Kunde haben Sie bei 1&1 Zugang zu einer großen Anzahl von Bewerbungen für nahezu jeden Einsatz. Mit wenigen Klicks können die ausgewählten Cloud-Apps in Ihrer 1&1 Cloud-Infrastruktur installiert werden - immer in der aktuellsten Fassung. Das Spektrum der zur Verfügung stehenden Programme reicht von beliebten CMS-Anwendungen wie WordPress und Jomla über E-Commerce-Anwendungen wie Magento bis hin zu einer Reihe von Programmen für Spezialanwendungen wie Webentwicklung, Rechnungswesen, Blog-Design, E-Learning, Chat, Foto-Sharing und andere.

Welche Vorzüge bieten Cloud-Applikationen? Ihre Cloud-basierte Anwendungsinfrastruktur verfügt über eigene, stets einstellbare Systembetriebsmittel und leistungsstarke Hardwaresysteme mit SSD-Speicher. Mit 1&1 können Sie den Ort des Datenzentrums (z.B. Europa oder USA) für Ihren Cloud-Server beliebig aussuchen. Wenn Sie im Cloud-Panel unter "Erweiterte Einstellungen" keine andere Wahl getroffen haben, bedeutet die Standard-Konfiguration für unsere dt. Kundschaft, dass alle Serverkomponenten in unserem Deutschland errichten.

Benutzen Sie Ihre Cloud-Apps so oft und so lange Sie wollen - denn mit 1&1 können Sie von einem unbegrenzten Datenaufkommen und kurzen Zugangszeiten zu Ihren Dateien dank der Verwendung von SD-Speichermedien in der Cloud auskommen. Sollten Sie die Anwendungen oder Ihren Cloud-Server nicht mehr brauchen, können Sie den Mietvertrag auflösen. Wofür kann ich die 1&1 Cloud-Applikationen verwenden?

Unsere Kundinnen und Anwender haben Zugang zu Cloud-Apps zum Verfassen und Bedienen von Wikis sowie zu komplexen Web-Entwicklungsumgebungen, Datenbanktools und E-Commerce-Anwendungen für Online-Händler, darunter Magento, PrestaShop und OpenCart. Mithilfe von Anwendungen wie Open edX, Moodle oder Canvas LMS können Sie E-Learning-Angebote wie z. B. Online-Kurse erstellen. Die Palette der 1&1 Cloud-Anwendungen umfasst auch Media-Sharing-Anwendungen wie Photo-Sharing-Anwendungen, Anwendungen für Social Media-Anwendungen, News-Feed-Bundling-Anwendungen sowie Forumssoftware und Suiten für E-Mails mit Kalender- und Kontaktverwaltung.

¿Wie kann ich eine Cloud App bei 1&1 herunterladen? Für die Nutzung einer Cloud-App bei 1&1 ist ein Cloud-Serververtrag erforderlich. Wenn Sie noch keine Server-Infrastruktur bei uns angemeldet haben, sollten Sie sich zunächst für eine Cloud App aussuchen. Wähle dann die Rechnerleistung deines Cloud-Servers oder die Systemkonfiguration deiner Virtual Machine.

Schließen Sie Ihren Auftrag ab und kurz darauf steht Ihnen die von Ihnen benötigte Infra-struktur zur VerfÃ?gung - inklusive der bereits installierten Cloud App. Du kannst sie direkt aufrufen und verwenden. Verwalten und Anpassen von Serverinfrastruktur und Systembetriebsmitteln mit dem intuitiven und leicht verständlichen 1&1 Cloud Panel - keine Servervorkenntnisse erforderlich.

Besteht eine Backup-Funktion für die 1&1 Cloud Apps? Die Image-Funktion speichert ein vollständiges Image Ihrer IT. Um einen optimalen Schutz Ihrer sensiblen Informationen zu gewährleisten, werden diese in verschlüsselter Form an den 1&1 Datenserver übermittelt und dort auch in verschlüsselter Form wiedergegeben. ¿Wie läuft das Hosten der Cloud Apps bei I&1? Sämtliche 1&1 Cloud Computing Apps sind in unseren Netzwerken hinterlegt.

Bei der Bestellung von Anwendungen werden diese mit Hilfe eines Skripts und der aktuellen Softwareversion auf Ihrem Virtual Machine oder auf Ihrem 1&1 Cloud-Server vollautomatisch auf Ihrem Computer oder 1&1 Cloud Server gespeichert. Sobald die Anlage abgeschlossen ist, haben Sie sofortigen Zugang zu Ihren Cloud-Apps. Auf welchem Betriebsystem läuft die Cloud App von I&1? Die Cloud-Native Anwendungen von 1&1 sind auf der aktuellen CentOS-Version lauffähig.

Mehr zum Thema