Webshop Kostenfrei

Online-Shop Kostenlos

Bezahlsystem für Paypal Sie können bei uns mit der wohl gebräuchlichsten Zahlart namens Pinguin zahlen. Dieses Zahlungsmittel ist absolut zuverlässig und kostenlos. Bei der Bestellung wird eine Kreditprüfung durchgeführt, um zu ermitteln, ob und in welcher Höhe Sie einen Einkauf abschließen können. Deshalb braucht Klaren auch Ihr Geburtstag und Ihre Telefon-Nummer für den Zahlungsvorgang.

Sollten Sie weitere Informationen zu abgewiesenen Bezahlungen haben, wenden Sie sich am besten gleich anklar. Nach der Auftragserteilung erhältst du von Klarenna eine Zahlungsanforderung. Du hast jetzt 14 Tage Zeit, um die von Klarena gesendete Rechung zu bezahlen. Es wird empfohlen, die Rechnungssumme auch dann zu bezahlen, wenn Sie Ihre Rücksendung bereits innerhalb von 14 Tagen zurückgegeben haben.

Wenn wir Ihr Päckchen nicht innerhalb von 14 Tagen erhalten, schickt Ihnen Klarena eine Mahnung. Bereits geleistete Anzahlungen an Klarenna werden wir im Rückgabefall natürlich so rasch wie möglich zurückerstatten. Bei SOFORT Banking oder Giropay können Sie die Zahlung per Online-Banking vornehmen.

Mailmarketing für Ihren Shopware-Shop

Denn es ist nur schlau. Du kannst das jetzt auch mit deinem Online-Shop für Shopsoftware machen! Nutze die weitreichenden Möglichkeiten einer integrierten Lösung für deinen Shopware-Online-Shop und profitiere von unserer leistungsfähigen Lösung & unseren variablen Konditionen ohne Zeitverlust. Verwenden Sie diese nützlichen Informationen für personenbezogene Aktionen, die Ihre Besucher wirklich anregen.

Das ist Ihr Weg zu schlichtweg mehr Umsatz: Ihre Kundinnen und Kunden gehen immer öfter einkaufen - nur profitieren. Wenn beide System miteinander vernetzt sind, werden Ihre Shop-Daten mit Ihren Käufergruppen abgeglichen und Sie können den ersten E-Mail-Newsletter anlegen und verschicken. Schwarze Liste, Newsletter-Erstellung, Newsletter-Redakteur, veranstaltungsbezogene Newsletter-Vorlagen, E-Mail-Vorlagen, A/B-Split-Tests, Spam-Tests, Bildverarbeitung, Fotoredaktion, RSS-Feeds, dynamischer Inhalt, Importfunktionen, Empfängerlistensegmentierung, Double-Opt-In-Registrierungsformulare, automatische Bounce-Verwaltung, automatische Abmeldeverwaltung, Newsletterversand, personalisierte Newsletterversand, Soziale Medienintegration, Reporting & Tracking, Eröffnungsrate, Click-Rate, Abmelderate, MLV, multilevel Bounce-Verwaltung,

Googles Analytics Integration, Conversion Tracking, Vollautomatische Mailings, Lifecycle Email Marketing, THEA - Email Marketing Automation, Auto-Responder, Follow-Ups, Whitelisting, CSA, Certified Senders Alliance, Design Tests, Newsletter Client Testing, SPF, Senders Policy Framework, Email Authentisierung, SSL Verschlüsselung, WordPress Plugin, Direct Mailing, CSV Files exportieren, reaktionsschnell Schablonen und Schablonen, Freie Benützersoftware, Typo3 Newsletter, Excel Files, Formularimport, Direct Marketing und mehr!

Nun können Sie Ihren ersten E-Mail-Newsletter gestalten und verschicken. Nun klicke auf "Order Pay" - keine Angst, die Einbindung ist kostenfrei - um das Module runterzuladen. Die Erstellung dieser Datenbankfelder sowie von Segmenten und Kennzeichnungen erfolgt ebenfalls von selbst. Dieser Tag besagt, dass sich der Adressat derzeit in der Standardempfängergruppe von Shopfware befindet.

Damit ist die Zusatzindizierung gemäß dem entsprechenden Sub-Shop bei der Firma Shopfware gemeint. Sie können Ihre Debitoren mit Tags in unterschiedliche Warengruppen einteilen. Hierzu weisen Sie einem Adressaten Eigenschaften, Rubriken oder Hinweise zu, nach denen Sie Ihre Newsletters später gliedern können. Stichworte können leicht einzeln entfernt oder ergänzt werden, z.B. "Schuhe", "T-Shirt" etc.

Wenn Sie die Daten manuell eingeben, zeigt das System eine Auflistung vorhandener Markierungen an, um Ihnen die Erfassung zu vereinfachen. Mit dem Anklicken eines Links in Ihrem Rundschreiben erhält der potenzielle Kunde ein definiertes Tag. Dies macht die Aufteilung für individualisierte Werbesendungen sehr komfortabel! Derzeit sind die Stichworte nur über unsere aktuellen Interfaces (einschließlich Shopware) verfügbar und verwendbar.

Im Beispiel "Tags -> contains -> SW-G-Default" werden alle Adressaten, die das Tag "SW-G-Default" abgespeichert haben, durchsucht. Je nach Bedarf gibt es verschiedene Varianten von Shopware: die kostenfreie Open-Source-Version mit Basisfunktionen für kleine Unternehmen sowie drei weitere umfassende kaufmännische Varianten mit je mehr integrierter Funktionalität: und die Enterprise Edition für anspruchsvolle Arbeit.

Ausgehend von der "Professional"-Version eröffnet die Funktion "Storytelling" von Shopware begeisternde und emotionale kreative Shoppingwelten in ansprechendem Design. So kann sich der User vom Wettbewerb abheben und seine Kundschaft auf eine echte Entdeckungstour durch den Laden schicken. Der User hat die Möglichkeit, sich von der Konkurrenz abheben. Mit immer mehr Plug-Ins zu den bereits über 2000 Extensions im Shopsystem leistet die Shops Community einen Beitrag zur Entwicklung der quelloffenen Musik.

Mehr zum Thema