Webshop Selber Erstellen

Erstellen Sie Ihren eigenen Webshop

ermöglichen es, einen Webshop selbst und ohne Vorkenntnisse zu erstellen. aus Fotos, die mit solchen beginnen, die der Shopbetreiber selbst erstellen kann. In unserer Agentur erstellen, bearbeiten und verwalten wir ausschließlich Shopware Shops. Shopware Shop kaufen oder machen es selbst. Sofern Sie wenig Produkte und Zeit haben, können Sie natürlich auch selbst einen Webshop erstellen.

So öffnen Sie Ihren Online-Shop, ohne Programmierungskenntnisse oder hohen Aufwand.

Wie Sie Ihren eigenen Online-Shop anmieten, öffnen und ganz bequem erstellen können, erfahren Sie hier. Wie Sie Ihren eigenen Online-Shop schnell und bequem öffnen können, werde ich Ihnen im nächsten Beitrag beschreiben. Mein Erfahrungswert basiert auf der Onlineshop-Software "Shopify", mit der ich selbst mehrere Geschäfte eröffnet und gute Erlebnisse gemacht habe. Die 5 Points sind unerlässlich, um Ihren Online-Shop zu öffnen und rund um die Uhr Waren oder Dienstleistungen zu vertreiben.

Hinweis: Ziffer 1 dieser Zählung ist das "A und O" eines gelungenen Online-Shops; genau wie die Location in einer geschäftigen Einkaufsmeile oder in einem Einkaufszentrum ist es auch für einen Webshop wichtig, viele begehbare Kunden zu haben. Dazu ist auch nach dem Öffnen des Online-Shops eine ständige Bearbeitung erforderlich. Die Einkaufssoftware ermöglicht es, durch eine einmalige Bezahlung die Einrichtungskosten für Ihren Laden zu differenzieren.

Allen, die ihre ersten Gehversuche im Online-Geschäft machen, rate ich, einen Online-Shop mitzunehmen. Vorteilhaft sind die niedrigen Anlaufkosten (Shopify z. B. mit kostenloser Probezeit) und die laufende Pflege, Auffrischung und Unterstützung durch den Vermieter. Wenn Sie den Shop-Namen als Domain registriert haben (falls Sie noch keine haben), können Sie ihn in der Datenbank eintragen.

Wenn Ihnen das für den Einstieg immer noch zu kompliziert ist, können Sie sich ganz unkompliziert Ihren eigenen Shop zusammenstellen und Ihr Shop heisst "Ihrshop.myshopify.com". Es wird empfohlen, den Shop zunächst mit einem Kennwort zu verschließen, bevor Sie Ihren fertiggestellten Online-Shop öffnen. Beginnen Sie ganz unkompliziert damit, Artikel in die Frontpage-Kollektion aufzunehmen.

Mit einem Klick auf "Produkt hinzufügen" öffnen Sie das Produkteditorfenster. Hinweis: Bilder, Photos, Fotos, Photos - wir wollen die Artikel ansehen und so echt wie möglich miterleben. Für digitale Artikel empfiehlt es sich, ein Titelbild zu erstellen und es als Produktaufnahme aufzuladen. Der Online-Shop erzeugt in der Regel vollautomatisch den notwendigen "Jetzt kaufen"-Button, den Sie auch selbst in Grösse, Schriftart und Schriftart bearbeiten können.

Wenn Ihre Kunden ein beliebiges Objekt in den Einkaufswagen legen, wird es von der Onlineshop-Software gespeichert und Ihre Kunden können den Einkauf später abschliessen. Wenn Sie bisher alles richtig gemacht haben, drücken Ihre Kunden auf den Kauf-Button und wünschen sich Ihre Artikel umgehend, so dass sie zur Zahlung des angegebenen Preises bereitstehen. Shoppingify verfügt über mehrere so genannten "Payment Gateways"; auch wenn Sie kein Handelskonto oder eine andere vertragliche Bindung mit einem Kreditkartenunternehmen haben, verbucht die Online-Shop-Software den Geldbetrag vollautomatisch auf ein Paypal-Konto.

Sie können dies im Voraus selbst festlegen und mit Ihrem eigenen Pickup-Konto verlinken oder Sie können abwarten, bis die ersten Einzahlungen wirklich eingehen. Ich empfehle, früher oder später ein Händler-Konto bei der Firma Vancouver zu errichten. Nach der Überweisung des Kaufpreises per Bankkonto, Bankkarte oder Banküberweisung wollen Ihre Kunden natürlich eine Rückmeldung darüber bekommen, was jetzt geschieht; hier ist eine Auftragsbestätigung vom Gesetzgeber gefordert, in der Sie die Produktbezeichnung, die ausgewählte Produktanzahl (hoffentlich viele!) und die Empfängeranschrift wieder aufführen.

Auch in Deutschland ist eine Stornierungsrichtlinie obligatorisch, da Ihre Kunden das Recht haben, die Artikel innerhalb von 10-14 Tagen zu tauschen (es sei denn, es handelte sich um maßgefertigte oder verfallbare Produkte). Du hast die Möglich-keit, diese Bestätigungs- und Widerrufsbelehrung in deinem Shopify-Onlineshop vorzugeben. Die Auslieferung findet dann nach jedem Auftragseingang vollautomatisch statt.

In der deutschen Fassung stellt die sonlineshop-Software auch vorgefertigte Textpassagen zur Verfügung, allerdings nur auf Englisch). Tipp: Wenn Sie Ihren Webshop vollständig ins Deutsche übertragen möchten, können Sie die Spracheinstellung im Shopmenü anpassen. Die meisten Ladenbetreiber haben hier bereits eine Übersetzung eingestellt, wähle eine aus und deine Bestellung wird ins Deutsche mitgenommen.

Ihre Kunden bekommen nach Zahlungseingang auch eine vorab erstellte Faktura, in die nur die veränderlichen Angaben über Käufer, Produkttyp und Menge und Lieferanschrift von der Onlineshop-Software übernommen werden. Erfreulicherweise werden diese Belege in Ihrem Geschäft als pdf-Dateien elektronisch abgelegt. Ihre Kunden haben also ihre Auftragsbestätigung und Rechnungsstellung direkt im Internet bei uns angefordert, gezahlt und empfangen.

Jetzt geht es darum, dass Ihre Kunden die gekaufte Ware sofort bekommen. Falls Sie Digitalprodukte vertreiben, kann Ihre Online-Shop-Software nach erfolgter Bezahlung mit einem simplen Plugin (ich benutze FetchApp) den Download-Link an Ihre Kunden ausgeben. Wenn du körperliche, d.h. gefährdete Waren hast, hast du zwei Möglichkeiten:

Die Auftragsbestätigung wird entweder an ein sogenanntes "Erfüllungshaus" (z.B. Amazon) weitergeleitet oder Sie verpacken die Ware aus Ihrem Warenhaus ganz unkompliziert selbst und senden sie an Ihre Kunden. Shopify's Online-Shop-Software kann Ihre Lagerbestände verfolgen, je nachdem, wie viele Artikel bisher gekauft wurden. Hinweis für Geschäftskunden: Wenn Sie bereits einen physischen Store betreiben und Ihren Online-Shop öffnen, um mehr Kundenpotenzial zu nutzen, können Sie Ihre Online-Verkäufe UND -Umsätze am Point of Sale (POS) mit der gleichen internetbasierten Online-Shop-Software von Shopify verfolgen.

Weitere Infos findest du auf der Shopify-Homepage unter dem Link "POS". Seien wir ehrlich: Wenn Sie Ihren Shop entlang einer Autobahn ohne Zwischenstopps öffnen, werden kaum Kunden vorbeikommen und shoppen; am wienerischen Kohlermarkt oder am Berlinischen Königsweg gibt es dagegen viele begehbare Kunden, die Ihnen das Kaufmannsleben wesentlich erhellen werden.

Um Ihren Online-Shop am "Kohlmarkt" oder "Kurfürstendamm" im Netz zu haben, benötigen Sie ein gutes Ansehen in einer Suchmaschine wie Bing oder Google. Darüber hinaus können Sie Ihre Kunden natürlich auch werblich auf Ihren Webshop verweisen. Zur Gewinnung Ihrer ersten Kunden empfehlen wir Ihnen, Pay-per-Click-Werbung zu nutzen, um potenzielle Käufer auf Ihren Online-Shop umzuleiten.

Hinweis: Die Verknüpfungen zur Shopify-Website sind Affiliate-Link.

Mehr zum Thema