Webshop test

Test des Webshops

Verstehe den Laden und weiß, was drin ist. Für den Anwender und damit für den Vertrieb spielt die Präsentation Ihres Ladens und Ihrer Artikel eine entscheidende Bedeutung. Dadurch ist das Shopdesign sowohl in optischer als auch in technischer Hinsicht auf dem neuesten Stand. Um Ihre Artikel aus anderen Blickwinkeln und in anderen Variationen zu zeigen, haben wir diverse Tools in das Shop-System miteinbezogen.

So wird nicht nur das Aussehen Ihres Shops perfektioniert, es kann auch an Ihre Wünsche angepasst werden und ist einfach zu handhaben. Deine Gäste können nun auch mobil deinen Laden und deinen Laden aufsuchen. Diese Funktionalität ermöglicht es Ihrem Partner, andere geeignete Artikel zu sehen, die für ihn von Interesse sein können. Sehen Sie sich Artikel aus der Ferne an - das ist mit dieser Option möglich.

Du lädst deine Fotos hoch (in der höchstmöglichen Auflösung), aktivierst die Zoomfunktion und dein Kunde kann sich die Artikel im Detail anschauen. Du willst Artikel wie z. B. Programme, E-Books oder CDs mitbringen? Diese Funktionalität ermöglicht es Ihrem Partner, andere geeignete Artikel zu sehen, die für ihn von Interesse sein können.

PrêtaShop Experience & Test - Wie gut ist der Shop-Anbieter?

Der PrestaShop wurde 2005 als Schülerprojekt ins Leben gerufen. PretaShop ist ein kostenfreies Shop-System, das sich für den E-Commerce in allen Größenordnungen anbietet. Dies hat den großen Nutzen, dass der Einstieg in PrestaShop bereits ohne jegliches Geld möglich ist. In unserem Test hat PrestaShop auch bewiesen, dass es mit wenig Mühe und Rechtssicherheit auch in Deutschland einsetzbar ist.

Dies liegt - wie unsere Erfahrung zeigt - daran, dass es sich um einen europaweit tätigen Dienstleister mit Hauptsitz in Frankreich aufbaut. Sie haben als PrestaShop-Kunde die Wahl zwischen vielen Themen, Bausteinen und Ergänzungen, auch wenn die Zahl nicht mit Giganten wie Magento konkurrieren kann. Ideal für kleine Geschäfte und Start-ups, die mit PrestaShop einen eigenen Webshop rasch und kostengünstig erstellen und darüber hinaus mit dem eigenen E-Commerce wachsen können.

Wofür ist PrestaShop geeignet? Der PrestaShop ist besonders für mittelständische und große Betriebe geeignet. Dies liegt an den teilweise teuren Aufwendungen für die erforderlichen Erweiterungen und für eine fachgerechte Aufstellung und Anbringung. PrestaShop kann mit zusätzlichen PHP- und mySQL-Kenntnissen auch wunderbare Effekte erzielen.

Ungeachtet der anfallenden Gebühren verwenden jedoch auch einige kleine Firmen PrestaShop mit dem dazugehörigen Eigenkapital. Darüber hinaus ist PrestaShop sehr anpassungsfähig und kann an fast jeden Wunsch angepasst werden. In der selbst gehosteten Version ist der PrestaShop Onlineshop komplett kostenfrei. Der Webshop wird auf einem eigenen Rechner eingerichtet und kann dort kostenfrei verwendet werden.

Kürzlich hat PrestaShop auch an einer Cloud-Version seiner Web-Shops gearbeitet. Der PrestaShop Ready ist bereits mit dem Starttarif in der Beta-Version zu haben. Ist für die Gründung eine Behörde erforderlich? Für die meisten Webhoster ist die Installierung von PrestaShop dank des One-Click-Installers kein Selbstläufer. Alles, was Sie tun müssen, ist sich mit Ihren personenbezogenen Angaben für PrestaShop zu unterzeichnen.

Trotzdem sind die folgende Installation und Administration des Ladens zeitaufwändig. Besonders wenn es um große Geschäfte mit vielen Produkten geht. Allerdings können Anwender, die den Zeit- und Arbeitsaufwand haben, PrestaShop einfach selbst aufstellen, konfektionieren und aufstellen. Der PrestaShop wird in Frankreich gegründet. Sie ist ein privates Unternehmen aus Frankreich.

Im Gegensatz zu vielen Wettbewerbern für Webshop-Software, wie WooCommerce oder Magento, ist PrestaShop ein in der EU ansässiges Dienstleistungsunternehmen. Deshalb ist es möglich, PrestaShop in Deutschland ohne großen Arbeitsaufwand und ohne spezielle Aspekte zu verwenden. Bei der selbst gehosteten Version von PrestaShop ist keine Registrierung vonnöten.

Dies ist bei der neuen Cloud- Variante von PrestaShop nicht der Fall. Danach können Sie PrestaShop direkt verwenden. Insbesondere für ungeübte Anwender wird dieser Arbeitsschritt empfohlen, da die Installierung der bereitgestellten PrestaShop-Version oft mindestens Grundkenntnisse in den Bereichen Webdesign und CSS mitbringt.

Das Einrichten von PrestaShop ist ganz unkompliziert. Im Anschluss an die Installierung erfolgt das Setup. Trotzdem ist die Erstellung und Konfigurierung aufgrund der vielen Funktionalitäten sehr zeitaufwendig und auch die Erstellung von Produkten und Rubriken mit ihren Bildern und Beschreibungen braucht Zeit. Bevor Sie einen Cloud Hosting-Vertrag herunterladen oder unterschreiben, können Sie PrestaShop als Live-Demo nutzen.

PrestaShop wird ähnlich wie andere Programme auf dem Markt angeboten, die auf dem Internet auf einem Computer aufgesetzt werden müssen. Allerdings kann insbesondere die nachträgliche Montage sehr zeitaufwendig sein. PrestaShop-Kunde haben einen großen Vorzug. Im Gegensatz zu vielen Wettbewerbern ist die Webshop-Software ein völlig kostenfreies Produkt.

Damit entfallen - jedenfalls für die selbst gehostete Variante - die Lizenzkosten und die Installationskosten. Darüber hinaus erhebt PrestaShop keine Honorare oder Abgaben für Geschäftsvorgänge. Obwohl der PrestaShop-Onlineshop völlig kostenfrei ist, müssen die Benutzer möglicherweise mit einigen Zusatzkosten und Honoraren gerechnet werden.

Beim Bezahlen mit Kreditkarte können zusätzliche Gebühren in Gestalt von Gebühren für die Kreditkarte entstehen. Werkstattbetreiber, die sich für die Einrichtung von PrestaShop durch eine Behörde entschieden haben oder ein eigenes Konzept benötigen, müssen mit weiteren Entwicklungs- und Servicekosten gerechnet werden. PretaShop ist eine Shop-Systemsoftware, die auf dem Freemium-Prinzip basiert.

In der Basisversion ist die E-Commerce-Plattform komplett kostenfrei. Dagegen sind die für den erweiterten Funktionsumfang erforderlichen Bausteine ebenso wie der fachliche Unterstützung Honorar. Dadurch kann das Shop-System vergleichsweise variabel angepasst und skaliert werden. Der Prestashop hat ein sauberes und klares Layout, auch wenn es auf den ersten Blick ziemlich uninteressant erscheint.

Die mit PrestaShop ausgelieferte Standardvorlage wurde ebenfalls nach den Vorgaben des Responsive Designs erstellt und arbeitet daher auch problemlos mit Mobilgeräten. Obwohl diese in den meisten FÃ?llen auch mobil einsetzbar sind, sollte man hier einen genaueren Blick darauf werfen, da Response-Design nicht bei allen Themen Standard ist. Der PrestaShop kann durch ein ansprechendes und ansprechendes Erscheinungsbild auszeichnen.

Auch viele der vorhandenen Vorlagen und alle gängigen Ausführungen sind für den Einsatz mit tragbaren Endgeräten wie Smartphones oder Tablets aufbereitet. Die Hintergründe von PrestaShop sind sehr gut gemacht. Die Software ist unkompliziert und intuitive und bietet alle erforderlichen Funktionalitäten. Die Einbindung in Social Media ist nicht möglich, kann aber - wie so gut wie alles bei PrestaShop - mit einem geeigneten Plugin hinzugefügt werden.

Außerdem gibt es viele Unternehmen, die sich auf die Erstellung von PrestaShop Extensions spezialisieren. Dies ist auch mit der E-Commerce-Plattform ohne großen Zeitaufwand möglich. Mit einem zeitgemäßen Hintergrund kann PrestaShop mit einem modernem Design aufwerten. Hier können Sie Ihren Webshop ohne große Kenntnisse aufbauen und betreiben. Die vom Kunden gesehene PrestaShop-Frontend ist klar konzipiert und gut durchdacht.

Darüber hinaus stellt PrestaShop dem Shop-Betreiber alles zur Verfügung, was er zum Verkaufen braucht. Über die eingebauten Filtermöglichkeiten ist es auch möglich, die Artikel nach verschiedenen Merkmalen wie z. B. Rubrik, Preise, Farbe etc. zu unterteilen. PrestaShop kann im Gegensatz zu anderen Providern wie Magento oder E-Commerce leicht mit ihnen Schritt halten und hat alles, was kleine und mittelständische Betriebe brauchen, um im Netz zu verkaufen oder ein E-Commerce-Unternehmen zu starten.

Die Kasse ist eines der bedeutendsten und sensibelsten Bereiche im E-Commerce. Der Kunde, der an der Kasse ankommt, hat bereits eine Einkaufsentscheidung getroffen und sich für ein oder sogar mehrere Artikel im Webshop mitgenommen. Die Kasse im PrestaShop entspricht diesen Anforderungen. Es gibt jedoch eine Reihe von Plugins und Erweiterungen, die One-Click-Zahlungen und One-Page-Checkout einbinden.

So kann das aufgetretene Risiko auf einfachstem Wege gelöst werden. Bei vielen anderen Zahlungsanbietern gibt es Erweiterungen, mit denen entsprechend funktionale Möglichkeiten realisiert werden können. Als Online-Shop ist PrestaShop durch die vielen Plug-Ins bei der Kasse und Bezahlung sehr variabel und kann mit den gewünschten Funktionalitäten erweitert werden.

Viele Erweiterungen sind teuer, aber wenn man sich vorstellt, dass es sich um eine völlig freie Version von Windows handel, dann sind diese Aufwendungen durchaus vertretbar und der Erwerb ist auf jeden Falle lohnenswert. Zudem verfügt das Shop-System über alle Funktionalitäten, die Sie von einem perfekten Online-Shop erwarten können. Den Webshop von PrestaShop gibt es als sehr schmale Basisversion.

Nahezu alles, was Sie an Zusatzleistungen und Bausteinen benötigen, muss später in Gestalt von Plug-Ins und Erweiterungen ergänzt werden. Betrachtet man dagegen die Ausgaben von Anwendungen wie Magentos, wird deutlich, dass es so etwas wie wirklich freien E-Commerce gibt. Das heißt: Mit PrestaShop können Sie über Erweiterungen und die dazugehörigen Interfaces eine Verbindung zu nahezu allen gängigen Programmtypen einrichten.

Mit Prestashop wird die Einbindung von Fremdsoftware in Prestashop sehr komfortabel und die E-Commerce-Plattform besonders leistungsfähig und anpassungsfähig. Der PrestaShop hat eine Schnittstelle zu vielen verschiedenen System, die für einen Online-Shop wichtig sind. Sie können in den Webshop in Form eines Moduls integriert werden. Alles in allem ist PrestaShop ein sehr anpassungsfähiges Shop-System, das Sie beliebig an Ihre Bedürfnisse anpass.

Erfreulich ist das SEO-Verhalten mit PrestaShop. Eine große Anzahl von Nutzern ist sich einig, dass seit dem Wechsel zu PrestaShop die Visibilität von Google erheblich zugenommen hat. Der PrestaShop Extensions Store enthält darüber hinaus eine Vielzahl von Extensions, die sich ausdrücklich mit dem Themenbereich Search Engine Optimization befassen und die Grundfunktionen von PrestaShop, die sehr übersichtlich gehalten sind, um eine Vielzahl von praktischen Funktionen aufwerten.

Auch für das Thema Vermarktung gibt es eine breite Palette von Erweiterungen. Darüber hinaus sind versierte App-Entwickler in der Situation, eine Reihe von Erweiterungen für die Shop-Software zu entwerfen. PrestaShop verkauft standardmäßig keine MultiChannel-Produkte. Durch geeignete Erweiterungen kann jedoch der eigene Online-Shop in die großen Märkte wie Amazon oder Eday miteinbezogen werden.

Sowohl die Installierung der erforderlichen Erweiterungen als auch die Inbetriebnahme ist in der Praxis meist recht unkompliziert und sollte mit etwas Übung kein Hindernis sein. PretaShop ist eine Shopsoftware, die nur die wirklich elementaren Grundfunktionen anbietet. Auch deshalb steht die E-Commerce-Plattform kostenfrei zur Verfügung. Dies sind so genannte Erweiterungen im PrestaShop und sind mehr als ausreichend verfügbar.

Unglücklicherweise sind nur sehr wenige dieser Erweiterungen frei. Sie werden entweder einmal oder - jedenfalls für einige Verlängerungen - einmal pro Monat berechnet. Wenn Sie mit PrestaShop einen funktionalen Online-Shop aufbauen wollen, müssen Sie manchmal weit in die Tiefe vordringen. PrestaShop ist in der Standardeinstellung nur mit den Grundfunktionen des Marketings aufgesetzt. Der PrestaShop muss in der bereitgestellten Fassung auf Ihrem eigenen Rechner oder Webspace eingerichtet sein.

Für alle, die noch kein eigenes Webhosting haben, steht auf der PrestaShop-Website eine Reihe von zugelassenen Webhosts zur Verfügung. Das von diesen Unternehmen angebotene Paket ist ideal für die Verwendung mit PrestaShop, da es alle Hard- und Softwareanforderungen abdeckt. Seit kurzem gibt es in PrestaShop auch eine bezahlte Cloud-Version.

Im Gegensatz zur selbstgewirtschafteten Variante kümmert sich PrestaShop um das Setup und andere Aspekte wie Security und Update der Cloud. Wenn Sie sich für PrestaShop als Ihre E-Commerce-Plattform entscheiden, sind Sie für die Bereiche Webhosting und Security zuständig. Der PrestaShop kann leicht an den Welthandel angepasst werden.

Mit Plug-Ins und Erweiterungen kann diese Funktion noch weiter ausgebaut werden. Auch für multilinguale Geschäfte ist PrestaShop einfach zu bedienen. PretaShop ist eine kostenfreie Open-Source-Software für den E-Commerce. Im PrestaShop gibt es wie so oft bei diesen Aktionen keinen öffentlichen Unterstützung. Allerdings können Benutzer im Rahmen des Supports und des Community-Forums Unterstützung erhalten.

Sie können auf Anfrage auch zusätzlichen gebührenpflichtigen Service in Anspruch nehmen. Wer sich für PrestaShop Ready in der Wolke anstelle der selbst gehosteten Variante entscheidet, erhält während der gesamten Vertragslaufzeit einen umfassenden Service. Der fachkundige Kundendienst bei PrestaShop ist derzeit nur in englischer Sprache erhältlich. Es ist sehr ehrlich, sehr ehrlich mit dem Material und leistet fachkundige Unterstützung, wie Sie es von einem Support-Team gewohnt sind.

Im PrestaShop ist - wie bei den meisten Open-Source-Konkurrenten - vor allem über das Community-Forum Unterstützung verfügbar. Professionelle Unterstützung ist nicht inbegriffen. Allerdings haben Firmen und große Shop-Betreiber die Chance, ein Servicepaket für professionelle Unterstützung aufzusetzen. Besteht eine PrestaShop-Alternative? Der PrestaShop ist nur einer von vielen Online-Shops auf dem Fachhandel.

Die Stellung der E-Commerce-Plattform in Deutschland ist daher keineswegs unbestritten. Letztere können auch sehr leicht in WordPress Webseiten integriert werden. Außerdem sind auch alternative Lösungen wie OmecoCloud, OroCommerce oder Hybris geeignet, die genauer betrachtet werden sollten. Der PrestaShop ist eine E-Commerce-Plattform für die Einrichtung und den Betreib eines E-Shop.

PretaShop ist eine sehr solide und sehr gute E-Commerce-Plattform, die sich vor allem durch ihre Anpassungsfähigkeit und die Erweiterungsmöglichkeiten in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Marketing kennzeichnet. Die Funktionsweise von PrestaShop? Diese selbst gehostete Variante wird auf Ihrem eigenen Rechner aufgesetzt. So installieren Sie PrestaShop? PretaShop kann auf den meisten Webhosts mit einem Klick wie Softaculous in Betrieb genommen werden.

Der PrestaShop ist komplett kostenfrei. Welcher PrestaShop ist der aktuelle Stand? Der PrestaShop ist zur Zeit in der Ausführung 1.7.1 X erhältlich. Zusätzlich können einige frühere Fassungen auch von der Website der Firma zum Installieren geladen werden. Für welche PHP-Version wird verwendet? Der PrestaShop in seiner derzeitigen Fassung erfordert PHP-Version 5. 4 oder besser und MySQL 6. 0 oder besser.

Mehr zum Thema