Windows 10 Cloud Einrichten

Einrichtung der Windows 10 Cloud

Wenn Sie den OneDrive Cloud Storage unter Windows 10 verwenden, können Sie die Datenspeicherung mit den folgenden Einstellungen vereinfachen und optimieren. Erweitern Die Integration von OneDrive wird unter Windows 10 deutlich erweitert. Sie erfahren, wie Sie den Cloud-Service unter Windows 10 oder in Ihrem Browser einrichten. Sie erfahren, wie Sie beide Microsoft Cloud Services einrichten und verbinden. Telefone und PCs mit Windows 8.

1 werden mit OneDrive-Unterstützung geliefert.

Windows 10: Ein Laufwerk mit neuen Funktionalitäten

Greifen Sie auf Ondrive zu und geben Sie Daten und Bilder auf Computern und Macintosh- Geräten sowie Android-, iOS- und Windows Phone (Windows Mobile)-Anwendungen auf Smart-Phones und Tabletts frei. Zu den Platzhaltern, mit denen Microsoft Windows 8.1 in der Cloud und nicht auf Ihrem Computer die unter Windows 8.1 gespeicherten Daten anzeigt, gehört die Historie mit Windows 10.

Windows 10 bietet jedoch die Möglichkeit der vollständigen oder selektiven Zuweisung. Dadurch können Sie die auf dem Computer getakteten Verzeichnisse einstellen. Die Synchronisation von Akten und Ordnern im Verzeichnis Ein Laufwerk auf dem Computer mit der Online-Festplatte kann so durchgeführt werden, dass Windows 10 alles vollautomatisch abgleicht (Option "Alle Akten und Verzeichnisse in Ein Laufwerk synchronisieren").

Sie können auch "Nur diese Verzeichnisse synchronisieren" auswählen und über die Auswahlfelder festlegen, welche Verzeichnisse von OneDrive zwischen Computer und Cloud synchronisiert werden. Wechseln Sie zwischen der kompletten und der ausgewählten Einstellung, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das OneDrive-Symbol in der Symbolleiste klicken und auf "Einstellungen" und "Ordner auswählen" klicken. Windows 10 stellt im unteren Synchronisierungsdialog unter "OneDrive-Dateien hier speichern" den Zielverzeichnis für Einzellaufwerke auf Ihrem Computer dar.

Über "Ändern" können Sie den Verzeichnisse z.B. auf eine zweite Harddisk auslagern. Windows 10 Explorers verwendet ein kleines Icon, um den aktuellen Synchronisationsstatus jeder einzelnen Grafikdatei im OneDrive-Ordner anzuzeigen. Grünes Licht heißt "alles ist in Ordnung", ein doppelter Pfeil zeigt an, dass noch nicht synchronisierte Daten vorliegen. Die Vergrößerung von Windows 10 ermöglicht die vollständige oder selektive Synchronisation zwischen dem lokalen Computer und dem OneDrive-Speicher.

Bei Bedarf kann Windows 10 PC-Inhalte auf der Festplatte speichern. Sie können in den neugestalteten Settings-Apps ("Settings") unter "Update & Restore" und "Backup" einstellen, dass App-Daten in Concur gespeichert werden sollen. Die Möglichkeit, PC-Einstellungen, Favoriten und Passwörter online in Concurne zu speichern, finden Sie auch hier. Die gemeinsame Nutzung von Daten ist in Windows 10 genauso einfach wie in Dropbox:

Mit einem Klick auf eine Akte oder einen Folder können Sie einen OneDrive-Link anfordern, der dann in die Klemmleiste kopiert und in Mails oder Chatrooms eingefügt wird. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie "Weitere OneDrive-Freigabeoptionen", um über den Edge Browser auf die OneDrive-Website zuzugreifen und die Benutzer zur Zusammenarbeit im ausgewählten Microsoft Word-Verzeichnis einzuladen - auf Wunsch auch im schreibgeschützten Modus.

Zoom Neben der Einstellung und den Kennwörtern werden unter Windows 10 auch Informationen aus Anwendungen in der Microsoft Cloud gesichert. Zoom Um über TwoDrive übertragene Bilder zu übertragen, klicken Sie mit der rechten Maustaste, um einen OneDriveDateilink anzufordern. In Windows 10 wird der Fernzugriff von Windows 10 auf die Dateien auf Ihrem eigenen Computer zurückgegeben. Sie müssen lediglich den Windows 10-Computer zu Hause oder im Arbeitszimmer einschalten, um im Webbrowser aus der Ferne auf die Unterlagen des Computers zuzugreifen - und zwar ungeachtet der Speichergröße Ihres Einzellaufwerks.

Für den Zugang im Webbrowser öffnet man die Webseite www.onedrive. Ähnliche Funktionen gab es bereits in Windows 7 mit Einzellaufwerk, in Windows 9. 1 wurde sie von Microsoft ohne Ersatz gelöscht. Auch der Remotezugriff ist nicht auf Akten innerhalb des Ordners Ein Laufwerk begrenzt, aber Sie können auf jede Akte auf einer inneren oder äußeren Laufwerkplatte zugreifen.

Sie können auch auf gemeinsame Verzeichnisse im Netz zugreifen, wenn ihnen ein Laufwerksbuchstabe zugewiesen ist oder wenn sie in den Windows-Bibliotheken vorhanden sind. Beim Fernzugriff auf die Datei über ein Laufwerk muss die Funktion Get Files in den Einstellungen von Microsoft True Image eingeschaltet sein. Aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen "OneDrive benutzen, um meine Daten auf diesem Computer abzurufen".

Zoom In Use one drive, um meine Daten auf diesem Computer abzurufen und den Fernzugriff auf die Daten über one drive für lokale Speicher. Mit Windows 10 wird die Bildverwaltung mit SmartDrive optimiert. Es sollen Aufnahmen in einem Laufwerk gesichert und auf jedem Endgerät mit Windows 10 und Anwendungen für Android und iPhone gleichzeitig angesehen werden.

In dem neuen Windows können Sie Bilder direkt in Microsoft einlesen. In späteren Windows 10-Versionen werden Bilder zum Beispiel beim Anschließen einer Fotokamera oder einer Foto-Speicherkarte an den Computer importiert. Windows 10 transferiert die Aufzeichnungen dann automatisch und in einen bestimmten Ordner für den Fotoimport, während Snapshots vom Schreibtisch im Ordner Screenshots abgelegt werden.

comm kann automatisiert auf Concur one Drive transferiert werden. Anders als die bisherige chronologische Fotoanzeige in Concur one drive verfügen die Fotoalben über grössere Bilddarstellungen und eine Vollbildanzeige in der Einzelansicht. Bei der Zusammenstellung von Fotoalben kann der Benutzer auf alle zur Verfügung stehenden Ressourcen zugreifen - wie z.B. auf dem Computer aufgenommene Photos, E-Mails oder Schallplatten.

Recherchekomfort: Die gewohnten Suchoptionen in One Drive werden von Microsoft mit so genannten Markern aufbereitet. One Drive ist bestrebt, das Bildmotiv von Bildern und fotografiertem Schriftzug in Fotografien zu erfassen und automatisiert mit Stichworten zu versehen. Sie können im Webbrowser Bilder aussuchen und zu einem digitalen Fotoalbum kombinieren, das Sie im Internet ansehen und problemlos mit anderen teilen können.

Nach dem Anklicken von "Fotos" und "Marker" erhalten Sie eine Überblick über die im Internet Explorer eingefügten Marker. Außerdem: Über den Sprachassistenten Cortana ist die Suche nach one drive möglich. Zusammenfassung von OneDrive: Viele hochgeladenen Motive sind vergessen. Dies will man mit Rekapitulation verhindern. Mit der geplanten Aktion erhalten Sie eine automatische Selektion Ihrer eigenen Photos, z.B. nach einer Geburtstagstermin.

Bisher hat sich TwoDrive vor allem auf Dokumente und Bilder konzentriert. Unter Windows 10 wird OnDrive auch als zentrale Ablage für Ihre eigene Musiktonssammlung angeboten. Jeder, der seine MP3-Dateien und andere Audio-Dateien in ConcertDrive speichert, hat auf allen Windows 10-Geräten Zugang zu ihnen - ob Computer, Notebook, Tablett oder Handy. So kann der Benutzer Playlisten mit Lieblingsspuren und Lieblingsalben anlegen, die dann mit Hilfe von OneDrive auf allen Geräten vollautomatisch abgeglichen werden.

Auf das in Concert gespeichert Archiv kann über die neue Groove Music-Applikation in Windows 10 zugegriffen werden, wobei der Benutzer den Musikordner von Concert als Mediaquelle innerhalb der Concert verwenden muss. Windows 10 kann die im Musikordner von Ondrive enthaltenen Musikalben auch offline abspielen: Starte die Groove Music-Applikation, klicke mit der rechten Maustaste und wähle "Download".

Der automatisierte Abgleich von Playlisten über die OneDrive-Cloud und weitere spezielle Funktionalitäten für den leichten Musikzugang fehlt in Windows 10 bisher in Byte und Groove Music und soll über ein Online-Update bereitgestellt werden. Für Benutzer von Win 7 & 8 wird Windows 10 als kostenloses Update veröffentlicht. Aber das ist noch nicht alles: Windows 10 soll von einem Betriebsystem zu einem Dienst für alle Arten von Geräten werden und viele neue Funktionalitäten mitbringen.

Auch interessant

Mehr zum Thema