Windows Hardware Info

Informationen zur Windows Hardware

In welchem Windows + Servicepack ist die Software installiert? Microsoft Windows 7: Grundlegende Informationen über das Betriebssystem abrufen Für den Fall, dass Sie einen Gesamtüberblick über die wesentlichen Anlagendaten wünschen, können Sie sich die Grundinformationen von Windows 7 ansehen. Falls Sie Daten über das Windows 7-System benötigen, können Sie ein zusätzliches Analysetool oder die grundlegenden Windows 7-Informationen herunterladen. Bei den grundlegenden Angaben zum Rechner sehen Sie die Windows 7-Version, die CPU und die Speichergröße.

Verwenden Sie z. B. die grundlegenden Windows 7-Informationen, um zu sehen, wie viel Speicher auf Ihrem Computer ist. Der Bereich SYSTE zeigt den installierten Speicher (RAM) sowie weitere an. viele weitere Tips unter "Windows Secrets" per E-Mail! Holen Sie sich jetzt Ihre Kopie des Windows 10 Startup-Kits zum sofortigen Download! und viele weitere Tips unter "Windows Secrets" per E-Mail!

Mit Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP - Tino und Tino Höhner kennen sie alle und kümmern sich um..... Sein erster PC..... 1980 erwarb Achim Wagenknecht seinen ersten Rechner, während seine Freundinnen und Kollegen ihre Zeit mit.....

Windows XP: Abrufen von Systemdaten

Unter Windows XP gibt es mehrere Möglichkeiten, unterschiedliche Systemdaten anzuzeigen. Der schnellste Weg dazu ist mit den Systemdaten oder über einen Switch in der Windows XP-Registrierungsdatenbank. Nützlich für Helpdesk und Unterstützung ist z.B. die Eingabe der richtigen Produktversionsnummer des verwendeten Betriebssystem. Gehen Sie wie nachstehend beschrieben vor, um die Systemdaten anzuzeigen:

Auf START drücken - ALLE PROGRAMME - ACCESSORIES - SYSTEMPROGRAMME - SYSTEMINFOURATIONEN. Der linke Abschnitt der Systeminformation enthält die aufgelisteten Rubriken und der rechte Abschnitt die Angaben zu den Einzelkategorien. So findest du z. B. in der Systemübersicht Angaben zum jeweiligen Betriebsystem. Nähere Anlageninformationen entnehmen Sie bitte der Anlagensteuerung unter SYST. Darüber hinaus können Sie sich die korrekte Versionsnummer für das installierte Betriebsystem aussuchen. Diese befindet sich auf der rechten Seite des Bildschirms.

Zum Ein- und Ausschalten der Release-Nummer genügt eine kleine Veränderung in der Registry: Rufen Sie den Registrierungs-Editor über START - EXECUTE (WIN+) auf. Auf dieser Seite findest du den Eintrag PAINTDESKTOPVERSION im rechten Teil des Fensters. viele weitere Tips unter "Windows Secrets" per E-Mail! Holen Sie sich jetzt Ihre Kopie des Windows 10 Startup-Kits zum sofortigen Download! und viele weitere Tips unter "Windows Secrets" per E-Mail!

Mit Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP - Tino und Tino Höhner kennen sie alle und kümmern sich um.....

Mehr zum Thema