Windows Kundenservice Deutschland

Der Windows-Kundendienst Deutschland

Der digitale Wandel verändert Deutschland rasant. Kontakt für Dr. Dirk Bornemann ist seit Sept. 2014 Vorstandsmitglied, stellvertretender General Counsel & Head of Corporate, External and Legal Affairs (CELA). Ihm untersteht Jeff Bullwinkel, stellvertretender General Counsel, und Sabine Bendiek, CEO von Microsoft Deutschland, vor Ort.

Er kam 2006 zu Microsoft und ist seit 2010 Leiter der Abteilung Legal and Corporate Affairs.

Von 2000 bis 2005 war Bornemann als Rechtsanwalt bei der international tätigen Anwaltskanzlei Bruckhaus Deringer in Frankfurt am Main und anschließend in der Anwaltskanzlei von Amazon Deutschland tätig. Vor ihrem Wechsel zu Microsoft im Jahr 2010 war sie Referentin im Landeskanzleramt Niedersachsen, Staatsvertretung in Berlin, wo sie für die Politikkoordination zwischen Bund, Ländern und Europa verantwortlich war. Der Volljurist studiert deutsches und europarechtliches Recht und absolviert Aufenthalte im Ausland in Le Havre, Paris, London und Boston.

Dr. Guido Brinkel ist Jurist und leitet die Abteilung für Ordnungspolitik bei Microsoft Deutschland. Davor war er Head of Public Affairs bei der Vereinigten Internet AG in Berlin und Brüssel, wo er mehrere Jahre lang für die Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich war. Zwischen 2007 und 2011 war er Vorsitzender der Abteilung für Mediapolitik im Bund für Informationstechnologie, Kommunikation und Neue Medien, Deutschland. Aupperle ist Head of Social Commitment bei Microsoft Deutschland.

Sachbearbeiterin an der Uni Konstanz mit Aufenthalt an der Nordischen Landesuniversität Flagstaff, Deutschland, nach ihrem Studienabschluss war sie im Feld des polit. Lobbying tätig und führte die Hauptverwaltung der PF. Ihre Schwerpunkte liegen in den Bereichen aktuelle IT-Politik, strategische Unternehmensfragen und die Vermittlung des sozialen Netzwerks von Microsoft Deutschland.

Sie war bis 2016 mehrere Jahre als Abteilungsleiterin im digitalen Verband Bitkom für die Politikkommunikation mit den Themenschwerpunkten E-Health und Nachhaltigkeit/CSR inne. Davor war sie Kommunikations-Beraterin und Teamleiterin bei der Firma Wagener Eddstrom in London und München, wo sie für die Trustworthy Computing Kampagne für Microsoft EMEA zuständig war. Bevor sie zu Microsoft kam, arbeitete sie für das Medieninformationsunternehmen Meltwater, Beiersdorf und den Dt. Parlament in unterschiedlichen Kommunikationsbereichen.

Sie studierte Betriebswirtschaftslehre, Betriebswirtschaft, Marketing mit Schwerpunkt Digital Media in Lüneburg, Berlin, Rom und Shanghai. Bevor sie zu Microsoft kam, war Sophia im Kultur- und Eventmanagement tätig. Davor war sie mehrere Jahre lang an der Durchführung von in- und ausländischen Tagungen bei der MCI Deutschland mitwirken. Vor ihrem Umzug nach Deutschland hat sie mehrere Jahre in Großbritannien und Japan gelebt.

An der Schnittstelle von Politikkommunikation und Innovationen betreut er die Umsetzung von Motiven und Räumen - vom digitalen Zeitalter bis zum Kundenbesuch. Seit 2002 ist Christoph bei Microsoft beschäftigt und konzentriert sich auf Corporate Affairs und Projekte im Bereich Marken- und Reputationsentwicklung. Seitdem hat er eine Vielzahl von Bildungsprojekten und anderen gesellschaftspolitischen Programmen gestartet sowie in der Öffentlichkeits- und Werbekommunikation bei Microsoft mitwirkt.

Bevor er zu Microsoft kam, begann er seine Laufbahn im Bereich des Marketings & Betriebs bei der Hyatt Corp. in Chicago und bei Intercontinental Hotell. in London. Seit 2014 ist er bei Microsoft beschäftigt.

Auch interessant

Mehr zum Thema