Winterurlaub

Sommerurlaub

Egal ob Pistenspaß und Hüttenzauber im Winterurlaub, Sandstrände und Sonnenschein zum Überwintern, Silvester auf andere Weise oder lange Wellnesswochenenden: Die Winterferien haben ihre ganz besonderen Vorteile. Die besten Angebote für den Winterurlaub finden Sie hier. Buchen Sie jetzt Ihren günstigen Winterurlaub!

Winterferien 2018 - Die TOP Ski- und Sonnendestinationen im Sommer.

Schneespass: Freust du dich schon auf deine nächsten Winterreisen? Egal ob Pistenspass und Berghüttenzauber im Winterurlaub, Sandstrände und Sonnenschein zum Winter vergnügen, Sylvester auf andere Weise oder lange Wellnesswochenenden: Für den Winterurlaub 2018 haben wir für jeden das passende Angebot: Haben Sie bereits einen Monat Winter gewählt? Schaut dann im Jänner oder Feber, welches Ziel am besten zu euch paßt.

Für technische Zwecke und zu Werbezwecken verwenden wir sog. Cookie. Dies sind unsere eigenen und die von Dritten. Weitere Informationen über unsere Cookie-Richtlinie finden Sie hier,

Skiferien in den Winterurlauben

Erlebe verschneite Gegenden in einem Winterurlaub. Genießen Sie hier einen köstlichen Joghurt oder GlÃ?hwein und heisse Kastanien zum Abschluss des ereignisreichen Wintertages. Egal ob über die Weihnachtsferien, Neujahr oder das Osterfest, mit einem Winterurlaub erlebst du die schönste Winterlandschaft und musst dennoch nicht auf Aktionen ausweichen. Viele traumhafte Kilometer Pisten in allen Variationen und gut ausgebaute Schigebiete mit vielen Liftanlagen und Seilbahnen sorgen für einen erfolgreichen Winterurlaub in Tirol, Tschechien oder den bayrischen Bergen.

Auch für Wanderer, Skilangläufer und Boarder ist bestens gerüstet. Unendliche Langlaufkilometer, ein spektakuläres Halfpipe-Netz und ein wunderschönes Winterwanderwegnetz mit geräumten Wanderwegen bietet allen Aktivurlaubern die Möglichkeit, die sie sich wünschen. Außerdem können Sie anschließend mit einem Drink spannende Leuchtturmwanderungen zur Alphütte machen, eine Liebeskutschenfahrt machen oder sich von einem Pferdekutschen durch die wunderschöne winterliche Landschaft schleppen werden.

Ein komfortables Übernachten in einem Zweibettzimmer, Bungalow oder Appartement vervollständigt Ihren bezaubernden Winterurlaub und läßt Sie den stressiven Alltagsstress hinter sich! Wo kann man in den Winterurlaub gehen? Wenn Sie für Ihren Winterurlaub nicht zu weit fahren wollen, finden Sie neben Deutschland auch in Österreich, der Schweiz, Frankreich, Italien und der Tschechischen Republik viele Kilometer an Pisten.

Das bekannte St. Moritz ist in der Schweiz eine exklusive Wintersportdestination. Die Wintersportler in Frankreich fahren gern nach Les Trois Vallées, dem größten zusammenhängenden Skiort der Welt. Von dort aus kann man sich auf den Weg ins Trois Vallées machen. Das Grödnertal (auch Grödnertal) in Südtirol oder das Schneesportgebiet Via Lattea im Piemont zählen zu den am häufigsten besuchten Skigebieten in Italien.

Besonders attraktiv sind in Tschechien die Skigebiete im Riese. Feriengäste, die von der Entfernung angezogen werden, kommen nach Kanada oder in die USA, wenn sie ihre Skier außerhalb der näheren und weiteren Umgebung Deutschlands aufsetzen wollen. Und was nimmst du in den Winterurlaub mit? Bei allen, die im Sommer in den Winterurlaub gehen, sollte das Thema Wärme ganz oben auf der Liste stehen.

Für die Fahrt mit dem PKW sind Sommerreifen von Bedeutung. Weil nicht jeder Fahrgast die Fahrt über kurvenreiche Paßstraßen toleriert, verzehrt man vorsorglich Reisedosen.

Mehr zum Thema