Wo ist der Cloud Speicher

Und wo ist der Cloud-Speicher?

Erfahren Sie mehr>> Was ist Cloud Storage?

Einbinden von Daten aus dem Cloud-Speicher

Das ist Cloud-Speicher? Du kannst Daten in Webanwendungen laden, die in der "Cloud" laufen und nicht auf deinem Rechner vorhanden sind (z.B. OneDrive®). Deine Daten werden auf gesicherten Online-Servern abgelegt. Über das Web können Sie über das Netz von jedem Gerät aus und zu jeder Zeit auf die Daten in der Cloud aufsuchen.

Während Ihres Kurses können Sie sich umgehend mit mehreren Webanwendungen verbinden, in denen Sie Daten abspeichern. Kontaktieren Sie Ihren Fachmann, wenn Sie in Ihrem Ultrakurs nicht auf Cloud-Speicherzugang zugreifen können. Ein Zugang zum Cloud-Speicher im Originalkurs wird in Kuerze verfuegbar sein. Wähle beim ersten Aufruf des Cloud-Stores die Web-App aus, mit der du dich verbinden möchtest:

Warte, bis der Cloud-Integrationsdienst eine Verbindungsherstellung zu deiner Webanwendung durchführt. In dem Popup-Fenster des Cloud-Speichers werden Ihnen die zugehörigen Daten für die gewählte Webanwendung angezeigt. Klicken Sie im Kontextmenü auf Accounts, um weitere Webanwendungen zu ermöglichen oder zu einer aktiven Anwendung zu gelangen. Weitere Auskünfte über den Zugang zum Cloud-Speicher in Ihrem Training erhalten Sie in der Hilfe "Ultra".

Ein Zugang zum Cloud-Speicher im Originalkurs wird in Kuerze verfuegbar sein. Beim Übermitteln von Tasks können Sie auf Ihre Daten im Cloud Store zurückgreifen. Klicken Sie im Bereich Attach Files to a Task auf Browse Cloud Stores. Weitere Auskünfte über das Anfügen von Dateien aus dem Cloud-Speicher in Ihrem Training erhalten Sie in der Hilfe "Ultra".

Bei der Hinzufügung einer Grafikdatei aus dem Cloud Store erzeugt das Programm eine Dateikopie der Grafikdatei in Ihrem Verlauf. Dabei sind die Daten nicht untereinander verknüpf. Wenn Sie während des Trainings Veränderungen an einer Grafikdatei vorgenommen haben, gelten diese nicht für die Grafikdatei im Cloud Store. Klicken Sie im Bereich Attach Files auf Browse Cloud Stores.

Im Popup-Fenster des Cloud Store wählst du eine Webanwendung aus dem Kontextmenü und wählst dann einen Filenamen aus. Du kannst auch einen Ordner-Titel zum Anzeigen des Inhalts und eine Grafik aussuchen. Bei der Hinzufügung der ZIP-Dateien bleibt diese Komprimierung erhalten. Die Schülerinnen und Schüler entscheiden sich für die Zipdatei, die sie auf ihren Computern herunterladen möchten, und entpacken sie dann für den Zugriff auf den Content.

Auf Select drücken, um die gewünschte Grafik zur Startseite hinzufügt zu bekommen. Anderen Benutzern wird es dann nicht mehr möglich sein, auf Ihre Daten im Cloud Store zuzugreifen. Wie Sie in Ihrem Training auf den Cloud-Speicher zurückgreifen können, erfahren Sie in der Hilfe "Original". Im Cloud Store können Sie auf Ihre Daten für Ihre Tasks, Prüfungen, Diskussionen, Mitteilungen und Gespräche zurückgreifen.

Wenn Sie beispielsweise für eine Anwendung Inhalte hinzufuegen waehlen, gelangen Sie in den Bearbeiter. Klicken Sie im Kontextmenü auf Content einsetzen und dann auf Insert from Cloud Storage. Weitere Auskünfte über das Übernehmen einer aus dem Cloud-Speicher in Ihren Golfplatz erhalten Sie in der Hilfe "Original". Bei der Hinzufügung einer aus dem Cloud-Speicher stammenden Akte erzeugt das Programm eine Dateikopie der Akte in Ihrem Verlauf.

Dabei sind die Daten nicht untereinander verknüpf. Wenn Sie während des Trainings Veränderungen an einer Grafikdatei vorgenommen haben, gelten diese nicht für die Grafikdatei im Cloud Store. Klicken Sie im Kontextmenü auf Content hinzufügen und dann auf Insert from Cloud Storage. Im Popup-Fenster des Cloud Store wählst du eine Webanwendung aus dem Kontextmenü und wählst dann einen Filenamen aus.

Du kannst auch einen Ordner-Titel zum Anzeigen des Inhalts und eine Grafik aussuchen. Bei der Hinzufügung bleibt die ZIP-Datei weiterhin kompakt. Auf Select drücken, um die gewünschte Grafik zur Startseite hinzufügt zu bekommen. Wenn Sie einen Content eingefügt haben, können Sie über den Menüpunkt Edit im Kontextmenü weitere Changes vornehmen oder weitere Content hinzufügen. Bei Bedarf können Sie den Content auch über das Kontextmenü einfügen. Du kannst die Eigenschaften der von dir hinzugefügten Dokumente abändern.

Markieren Sie zunächst eine Grafikdatei im Bearbeitungsprogramm und dann das Icon Anlage editieren in der entsprechenden Funktion. Du kannst einen Anzeignamen und einen alternativen Text einfügen. Sie können auch auswählen, ob die Grafikdatei als Link in den Redakteur eingebunden oder unmittelbar eingebunden werden soll, so dass sie inline mit den anderen von Ihnen eingefügten Beiträgen dargestellt wird.

Wähle Submit und du bist damit durch! Anderen Benutzern wird es dann nicht mehr möglich sein, auf Ihre Daten im Cloud Store zuzugreifen.

Auch interessant

Mehr zum Thema