Workflow Management open Source

Arbeitsablaufmanagement Open Source

Anders Activiti, eine produktiv nutzbare Plattform für das Geschäftsprozessmanagement. die Vorteile einer modernen und offenen Softwareplattform für Ihr Geschäftsprozessmanagement. Neue Ansätze: Open Source BPM mit Aktiviti Anders Aktiviti, eine produktorientierte und einsatzfähige Lösung für das Geschäftsprozessmanagement. Mit dem Start eines neuen Open-Source-Projekts durch Großunternehmen wie Elfresco und Spring Source ist die Beachtung der Java-Community sicher. Dies war auch im vergangenen Jahr der Fall, als die Alpha-Version der Open-Source-BPM-Plattform "Activiti" zum Herunterladen zur Verfuegung gestellt wurde.

Im Jahr 2010 war nach weiteren monatlichen Veröffentlichungen die erste produktfähige Version auf der Produktseite www.activiti.org verfügbar.

Die vorliegende Version hat im Titel die Nummer 5. x, was als kleine Andeutung auf die Urzeit interpretiert werden kann: Der Projektmanager von Aktiviti, Tom Baeyens, wurde von Alfreco von der Firma JBoss aus dem Hause Rothat speziell für dieses Projekt umworben. In diesem Zusammenhang ist davon auszugehen, dass Activity in Hinblick auf den Quelltext erstellt wurde, nicht aber in Hinblick auf das Know-how, das auf der Grünfläche in den Quelltext eingebracht wurde.

Hintergrund des Gemeinschaftsprojektes sind jedoch auch andere Sponsoren wie die Camunda Services aus Berlin, die Aktiviti beraten und unterstützen und nach eigenen Informationen bereits erste Auftraggeber für diese Dienstleistungen gewonnen haben. Das große Echo auf die neue Technologie begründete Camunda-Geschäftsführer Jakob Freund mit drei Hauptargumenten: "Activiti ist einerseits sehr robust und leicht, andererseits lieber ein offener Rahmen als ein abgeschlossenes Software-Produkt, und andererseits verwirklicht es erstmals einen neuen Ansatzpunkt für BPM-Projekte:

"Auch die Tatsache, dass Activity eine der ersten Business Processes ist, die den neuen Business Process Management System mit dem BPMN 3.0 Standart implementiert und unter der besonders großzügigen Apache Lizenz publiziert wird, sollte für viele Firmen eine große Bedeutung haben", so Freundeskreis. Besonders für Softwareanbieter, die Aktiviti in ihre eigenen Programme einbinden wollen, ist die Apache Lizenz besonders attraktiv, da sie mehr rechtliche Sicherheit für die gewerbliche Nutzung schafft als andere Open Source Lizenzen.

Das Haupteinsatzszenario von Aktiviti als BPM-Plattform ist die Ausführung von technischen Prozessmodellen. So werden sowohl humane Prozessteilnehmer als auch in- und ausländische IT-Systeme zur Prozessabwicklung genutzt.

Mehr zum Thema