Zentraler Rechnungseingang

Sammelrechnungseingang

An der Universität gibt es einen zentralen Rechnungseingang. Viele übersetzte Beispielsätze mit "zentralen Rechnungseingang" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für englische Übersetzungen. Zentralrechnungsadresse Der Einsatz modernster Informations- und Kommunikationstechnologien ist auch im Zusammenhang mit den technologischen Entwicklungen der vergangenen Jahre von zentraler Bedeutung, um diesen Bedarf zu decken. Für Sie als Auftraggeber haben wir die neuen Chancen und Randbedingungen im Nachfolgenden für Sie als Auftraggeber aufbereitet. So können wir Ihre Rechnung rascher der entsprechenden Abteilung zuordnen und kanalisieren.

Um diesen zeitlichen Vorteil zu nutzen, müssen sowohl für den Rechungsempfänger als auch für den Rechnungsgenerator bestimmte Rahmenbedingungen geschaffen werden. Für alle Rechnungsbelege gelten ab sofort ohne Ausnahme die folgende neue Rechnungsadresse: Für Rechnungsbelege nutzen Sie die Ihnen bekannt gewordenen Kontaktadressen nicht mehr. Senden Sie Belege, die keine Rechnung sind, weiter an die Ihnen bekannte Adresse.

Beim Adressieren Ihrer Rechnung ersetzten Sie den Namen durch die OE-Nummern (Organisationseinheitsnummern) der Ihnen vertrauten Empfangsstellen (z.B. 10 für die Hauptverwaltung oder 32 für das Ordnungsamt). Einen Überblick über die Einzelbüros und die dazugehörigen OE-Nummern erhalten Sie im Organisationsplan der Gemeindeverwaltung (PDF 67 KB). Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, welche OE-Nummer Sie eingeben sollen, kontaktieren Sie den Ihnen vertrauten Kontakt.

Wir bitten Sie, die rechtlichen Voraussetzungen für eine Rechnungsstellung nach den 14 und 14a Ust. des Umsatzsteuergesetzes weiter streng zu befolgen. Die Vergabe von Abrechnungsnummern darf unter keinen Umständen zweimal erfolgen. Um die Rechnungsvergabe zu beschleunigen, tragen Sie einfach zumindest eine der nachfolgenden Zusatzinformationen in den Rechnungtext ein: Ein zweiter großer Arbeitsschritt im Zuge des Projekts Zentraler Rechnungseingang ist die Einrichtung eines Zugangspunktes für die elektronischen Rechnungsbelege.

Vor dem Hintergrund der technologischen Weiterentwicklung und des Fortschrittes der vergangenen Jahre beschäftigen sich auch kleine Firmen verstärkt mit Abrechnungsprogrammen oder anderen Software-Lösungen für die Rechnungsstellung. Weshalb sollten Sie sich für den Einsatz elektronischer Rechnungen entscheiden? Im Gegensatz zu Papierrechnungen hat eine gedruckte elektronische Rechung mehrere Vorzüge für Ihr Haus. Das macht Ihre Abrechnung nicht nur billiger, sondern auch umständlicher.

Mit Hilfe der digitalen Übertragung können Sie die Versandzeiten Ihrer Unterlagen reduzieren. Eine Registrierung ist erforderlich, da der Zugriff nur auf die registrierten E-Mail-Adressen gewährt wird. In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind die allgemeinen Bedingungen für die Erstellung der E-Mail-Rechnung sowie die fachlichen Anforderungen festgelegt.

Auch interessant

Mehr zum Thema