Zugspitze Ski

Ski Zugspitze

Infos über das Skigebiet Zugspitze (Bayern) mit Pistenplan, Schneehöhen, Skiwetter, Skipasspreise, Testberichte und Webcams.....

Zuhause der Skifreunde

Durch die Zusammenführung der drei Skigebirge Hausberg, Kreuzberg und Alpenspitze entsteht ein vielfältiges Schigebiet mit 40 Kilometern Abfahrten und vier schneebedeckten Abfahrten. In den vorwiegend leicht bis mittelschwer befahrbaren Abfahrten auf dem Hausberg werden sich sowohl Angehörige als auch weniger erfahrene Skiläufer wohlfühlen. Eine lange Geschichte von sportlichen Großereignissen ist am Kreuzbar. Die rasante Kandaharabfahrt über 940 Meter Höhe in nur 2 Gehminuten ins Tiefland, während Sie hier Ihre Carving-Turns in Ruhe geniessen können.

Somit erhalten Sie die besten Zeiten im Schigebiet Garmisch-Classic statt der besten Zeiten!

Die schönsten deutschen Wintersportorte

Auch wenn Winternebel über dem Dorf schwebt, erhebt sich das Skigebiet Zugspitze Gletscher wie eine Insel der Sonne aus dem Wolkenmeer auf fast 2.700m. Die 20 Kilometer Naturschneepiste vom höchsten Schigebiet Deutschlands aus zu erkunden und in der exzellenten Gebirgsgastronomie neue Kraft zu schöpfen, ist eine wahre Freude. Auf den 40 Kilometern Pisten im Schigebiet Garmisch-Classic, das die drei Schiberge Hausberg, Kreuzberg und Alpenspitze verbindet, werden sowohl Einsteiger als auch Crack-Skifahrer ihre ideale Linie vorfinden.

Skiareal Zugspitze - Skiferien - Schifahren - Skifahren Testergebnisse

Alle hätten den obersten Berg Deutschlands mindestens einmal in ihrem ganzen Lebenslauf besuchen sollen. Das Schigebiet ist mit einer Höhe zwischen 708 und 2.720 Metern das höchste in Deutschland. Die Höhendifferenz zwischen Talstation und Bergbahn ist 2.012 km. In den deutschen Wintersportorten liegt der mittlere Hýhenunterschied bei 215 Metern. Damit sind die Abfahrten länger als der Durchschnitt.

Die Zugspitze ist eines der Top 5 Skigebiete in Deutschland. Durchschnittlich erstreckt sich die Jahreszeit in Deutschland über 101 Tage. Während der Jahreszeit (zwischen 17. November und 1. Mai) liegen die Durchschnittsschneehöhen bei 262 cm auf dem Gebirge und 84 cm im Hochgebirge. Schneereichster Wintermonat im Skiareal Zugspitze ist der Marsch mit einer Durchschnittsschneehöhe von 351 cm auf dem Gebirge und 142 cm im Valle.

Es ist damit das schneesichersten Wintersportgebiet Deutschlands. Die Zugspitze hat durchschnittlich 74 Sonntage pro Jahr. Im Mittel liegen in Deutschland 56 sonnige Tage für diesen Zeitabschnitt. Die Zugspitze ist mit 20 Pistenkilometern eines der 15 grössten Skigebiete Deutschlands. Die neue Luftseilbahn auf die Zugspitze wurde im Dez. 2017 in Dienst gestellt und ersetzte die alte Luftseilbahn zwischen Eibsee und dem höchsten Berg Deutschlands.

Mit der Zahnrad- und Schmalspurbahn ist die Zugspitze nach wie vor gut erreichbar. Ein ganz spezielles Skierlebnis ist die Zugspitze, Deutschlands höchster Ausläufer. In Deutschland gibt es keinen höheren Spaß auf den Pisten. Die Skipisten erstrecken sich zwischen 2000 und 2720 Meter und können sich dank des Gletschers bis zu sieben Monaten auftun.

Auch die Super G Abfahrt stellt eine zusätzliche Schwierigkeit für Experten dar. Auf der Zugspitze kommen aber auch Einsteiger voll auf ihre Rechnung. Im Gletschergebiet gibt es etwas kürzer angelegte Abfahrten. Über die Glitscherbahn erreichen Sie leicht den Zugspitz- Gipfel auf 2962m. Vom bayrischen Schmankerl bis hin zu Gemüsegerichten reicht das Selbstbedienungsrestaurant mit einer vielfältigen Speisekarte.

Ein Highlight des Skigebiets ist die Super-G-Abfahrt mit der Wetterwandeck-Bahn. Skifahren Zugspitze - 19. März 2016 - GoPro...Ski am 19.03.2016 auf der Zugspitze bestenfalls..... Partenkirchen, Zugspitze, ...Garmisch-Partenkirchen, Zugspitze, Garmischer Klassiker, skiing. Wenn Sie auf der Zugspitze Ski fahren, sollten Sie auf jeden Fall einen Blick auf die Berge werfen und die Welt erleben, denn am höchsten Punkt Deutschlands gibt es viel zu ergründen.

Auch in der Zugspitz-Ausstellung können Sie allerlei Interessantes über die Zugspitze lernen - von der Erstbegehung bis zur Gegenwart wird die Berggeschichte aufgezeichnet. Auch für Après-Ski-Fans ist ein Abstecher in Miri's Hütt'n ein Muss. Im Haus Zugspitze gibt es im Hause Josef Naus Stubn regional und saisonal verwöhnt.

Zugspitze ist am besten über die A 95 München - Garmisch-Partenkirchen zu erreichen. Für diejenigen, die neben den idealen Abfahrten auch eine Übernachtung mit Wohlbefinden, exzellente Küche oder ein großes familiäres Angebot schätzen, haben wir 5 Möglichkeiten für einen Genießerurlaub in den Alpen. In den vergangenen zwei Monate war ich immer wieder auf der Zugspitze, weil es in den anderen Wintersportorten bei München nicht genug schneit.

Die Sicht dort oben ist fantastisch, die Hänge sind gut präpariert..... Guten Tag zusammen, ich bin seit einer Jahrwoche jeden Tag auf der Zugspitze. Der Ausblick ist fantastisch (bei schönem Wetter) und die Hänge sind erstklassig. Haben wir uns heute gedacht, besuchen wir mal die zugspitze. Sind also mit dem kombitischen......

Mehr zum Thema